Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-Ob/2015-0027  

 
 
Betreff: Zuschüsse Vereine und Verbände
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage Ob
Verfasser:HA44
Federführend:KM   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Klosterfelde Entscheidung
11.01.2016 
Sitzung des Ortsbeirates Klosterfelde geändert beschlossen   
A5 Ausschuss für Soziales, Senioren, Wohnen, Tourismus, Kultur und Städtepartnerschaft Vorberatung
A1 Hauptausschuss Entscheidung

Begründung / Erläuterung

Gemäß Haushaltsplan der Gemeinde Wandlitz stehen dem Ortsteil Klosterfelde insgesamt 10.457,00 € (Produktkonto 28110.531802) zur Förderung von örtlichen Vereinen und Verbänden zur Verfügung.

Die Ehrung von Altersjubiläen (ab dem 70. Lebensjahr alle 5 Jahre, ab dem 90. Lebensjahr jährlich) in Höhe von je 10,00 € pro Jubilar wurde aus den Mitteln des Ortsbeirates herausgelöst. Diese Mittel stehen unter dem Produktkonto 28110.531801 zur Verfügung.

Die Entscheidung über die Höhe der zu zahlenden Zuschüsse ist im Protokoll festzuhalten.

Nachfolgende Anträge liegen vor:

 

Verein

Beantragte Förderung

Verwendungszweck

 

Volkssolidarität Barnim e. V. OT Klosterfelde

1.300,00 €

Fasching, Frühlingsfest, Frauentag, Herbstball, Weihnachtsfeier usw.

 

Kleintierzuchtverein D 138 Klosterfelde

450,00 €

Vereinsarbeit, Ausstellungen, Werbeschauen

 

Förderverein Dorfkirche Klosterfelde e. V

2.600,00 €

 

Kürbisfest, Sommerfest, Weihnachtstombola

 

Kloster Triker e. V.

8.785,00

Dorffest mit Trikertreffen mit Benefizcharakter

 

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 46 Abs. 4 BbgKVerf.

Hauptsatzung der Gemeinde Wandlitz

Richtlinie der Gemeinde Wandlitz zur Förderung von Kultur, Kunst und Heimatpflege

 

 


Finanzielle Auswirkungen:                 Ja  

 

o              Erträge und Aufwendungen

(wenn nicht Investitionen, Erwerb von Sachanlagenvermögen, Investitionszuschüsse)

 

Betrag in EURO

Erträge

 

Aufwendungen

10.457,00

 

 

o              Veräußerung von Grundstücken und sonstigen Vermögensgegenständen

 

Jahr

Betrag in EURO

Einzahlung

 

 

 

 

Veranschlagung im Haushalt

Nein

Jahr

Produktkonto

ggf. Investitionsnr.

Betrag in EURO

 

2016

28110.531802

 

10.457,00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beschluss:

Gemäß Richtlinie über die Vergabe von Zuschüssen für die Förderung von Kultur, Kunst und Heimatpflege obliegt die Entscheidung über die Förderung den Ortsbeiräten. Soweit im Einzelfall 1.000 € überschritten werden, entscheidet der A 1 auf Empfehlung des jeweiligen Ortsbeirates und des A 5.

 

Der Ortsbereit beschließt bzw. empfiehlt die Verwendung der eingestellten Mittel wie folgt:

 

Verein

Bean-tragte Förde-rung in €

Verwendungszweck

Be-schluss/

Empfeh-lung OB

Empfeh-

lung A5

für A 1

Be-

schluss A 1

Volkssolidarität Barnim e. V. OT Kloster-felde

1.300,00

Fasching, Frühlingsfest, Frauentag, Herbstball, Weihnachtsfeier usw.

 

 

 

Kleintierzucht-verein D 138 Klosterfelde

450,00

Vereinsarbeit, Ausstellungen Werbeschauen

 

 

 

Förderverein Dorfkirche Klosterfelde

e. V.

2.600,00

Kürbisfest, Sommerfest, Weihnachtstombola

 

 

 

Kloster Triker e. V.

8.785,00

Dorffest mit Trikertreffen mit Benefizcharakter

 

 

 

 

 


Anlagen: keine