Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-A1/2022-0184  

 
 
Betreff: Bauvoranfrage zum Umbau und Erweiterung des bestehenden Netto Marken-Discounters
Gemarkung Basdorf, Bahnstraße 49, Flur 6, Flst. 853, 855
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage A1
Verfasser:HB 23
Der Bürgermeister
Aktenzeichen:B 6340 21/22
Federführend:HB_Bauleitplanung Beteiligt:HB AL
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Basdorf Vorberatung
13.09.2022 
Sitzung des Ortsbeirates Basdorf geändert beschlossen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
27.09.2022 
Konstituierende Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung geändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Entscheidung
10.10.2022 
Konstituierende Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen     
Anlagen:
Flurkarte BVA Netto
2001 Teil-FNP
2.2 Lageplan
2.3 Grundriss EG
2.4 Ansichten

Begründung / Erläuterung

Begründung / Erläuterung

 

Der Gemeindeverwaltung liegt die Bauvoranfrage zu Umbau und Erweiterung des bestehenden Netto Marken-Discounters vor.

 

Um diesen Standort auch langfristig sichern zu können, ist nach Auffassung des Unternehmens eine modernisierende Erweiterung unumgänglich. Daraufhin sei ein zukunftsfähiges Konzept entwickelt worden, welches zeitgemäß auf die energetischen Anforderungen sowie eine ansprechende und moderne Architektursprache und auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht.

 

Im rechtskräftigen Teil-Flächennutzungsplan für den Ortsteil Basdorf ist das Areal als Mischgebiet (siehe Anlage) dargestellt. Im Entwurf des Gesamt-FNP der Gemeinde Wandlitz ist das Areal als gemischte Baufläche dargestellt.

 

Es ist ein Anbau für weitere Funktionsräume in südlicher Richtung an der bestehenden Anlieferung und ein weiterer Anbau in nördlicher Richtung des Parkplatzes geplant. Hier ist überwiegend die Verkaufsraumerweiterung Ziel der Baumaßnahme. Weiterhin ist ein separates Pfandlager in diesem Bereich vorgesehen. Folglich verschieben sich die Einfahrten an der Bahnstraße zur Anlieferungsrampe und zum Parkplatz.

 

Mit der geplanten Erweiterung des Marktes um 321 m² Verkaufsfläche auf insgesamt 1.030 m² Verkaufsfläche sind gemäß § 34 (3) BauGB aller Voraussicht nach keine schädlichen Auswirkungen auf zentrale Versorgungsbereiche in der Gemeinde oder in anderen Ortsteilen zu erwarten.

Die Bruttogrundfläche (BGF) wird sich von aktuell 1.048 m² auf 1.475 m² erhöhen.

 

Bei der Beschlussfassung zur Aufstellung eines Bebauungsplanes war eine BGF von 1.552 m² geplant. Die jetzige Planung sieht eine BGF von unter 1.500 m² vor.

 

Nach Prüfung der Antragsunterlagen und der planungsrechtlichen Voraussetzungen ergibt sich eine Zulässigkeit der beantragten Bauvorhaben gemäß § 34 (1) BauGB. Das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 (2) BauGB ist unter diesen Voraussetzungen durch die Gemeinde Wandlitz zu erteilen.

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 29 ff Baugesetzbuch (BauGB)

§ 2 Kommunalverfassung (KVerfG)

§ 3 Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz

 

Beschlusshistorie/vorangegangene Vorlagen:

BV-GV/2020-0232


Finanzielle Auswirkungen:      Nein


Beschluss:

 

Der Hauptausschuss beschließt der Bauvoranfrage zum Umbau und Erweiterung des bestehenden Netto Marken-Discounter in der Gemarkung Basdorf, Bahnstraße 49 gemäß den Antragsunterlagen

a)      zuzustimmen.

oder

b)      nicht zuzustimmen.  

 


Anlagen:

 

Flurkartenauszug

Auszug Teil-FNP Basdorf

Auszüge aus den Antragsunterlagen (3 Seiten)

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Flurkarte BVA Netto (455 KB)    
Anlage 2 2 2001 Teil-FNP (1436 KB)    
Anlage 3 3 2.2 Lageplan (460 KB)    
Anlage 4 4 2.3 Grundriss EG (391 KB)    
Anlage 5 5 2.4 Ansichten (442 KB)