Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2021-0371  

 
 
Betreff: Antrag der Fraktionsgemeinschaft: DIE LINKE / BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN / UWG: Pandemie Nachsorge: Seelische Belastungen von Kindern und Jugendlichen minimieren - Schulsozialarbeit stärken
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:
Fraktionsgemeinschaft DIE LINKE / BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN / UWG
Federführend:HA_Hauptamt Beteiligt:B_Bildungsamt
    K_Kämmerei
   Bgm
Beratungsfolge:
A3 Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport Vorberatung
16.08.2021 
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kitas und Sport ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
30.08.2021 
Sitzung des Hauptausschusses abgelehnt   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
09.09.2021 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz zurückgezogen   
Anlagen:
Originalantrag
13-08-21 Informationsschreiben Schulsozialarbeit
17-21_Anhang_Corona_Jugenstudie_Pressekonferenz-Begleitmaterial-17.02.2021
Corona_Jugendstudie-17.02.2021-Präsentation IFK ohne Notizen
17-21_Ergebnisse Sonderstudie Jugend in Brandenburg 2020

Begründung / Erläuterung

Geburtstage und Jugendweihen können, wenn überhaupt, nur im kleinen Kreis gefeiert werden. Homeschooling und Kontaktverzicht schmelzen den Freundeskreis auf wenige Kontaktpersonen ein. All dies hinterlässt bei Kindern und Jugendlichen Spuren und führt zu psychischen Belastungen, wie zum Beispiel Einsamkeit. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung mit dem Namen "Das Leben von jungen Menschen in der Corona-Pandemie" hat ergeben, dass sich 61 Prozent der Befragten dauerhaft oder zumindest teilweise einsam fühlen.

64 Prozent geben an, sich seit Corona psychisch besonders belastet oder zumindest teilweise belastet zu fühlen. Bei der Frage, ob sie Angst vor der Zukunft haben, sagen 69 Prozent ja.

Um diese Folgen der Pandemie begegnen zu können, bedarf es aus Sicht der Fraktionsgemeinschaft DIE LINKE / BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN / UWG

einer Stärkung der Schulsozialarbeit in der Gemeinde Wandlitz um zwei Vollzeitstellen.


Finanzielle Auswirkungen:    Ja


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung Wandlitz beschließt die Personalstellen für die Schulsozialarbeit um 2,0 Vollzeitstellen zu erhöhen und die dafür notwendigen Mittel in den Haushalt einzustellen.


Anlagen:

 

- Originalantrag der Fraktionsgemeinschaft

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Originalantrag (92 KB)    
Anlage 2 2 13-08-21 Informationsschreiben Schulsozialarbeit (246 KB)    
Anlage 3 3 17-21_Anhang_Corona_Jugenstudie_Pressekonferenz-Begleitmaterial-17.02.2021 (1576 KB)    
Anlage 4 4 Corona_Jugendstudie-17.02.2021-Präsentation IFK ohne Notizen (473 KB)    
Anlage 5 5 17-21_Ergebnisse Sonderstudie Jugend in Brandenburg 2020 (151 KB)