Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - MV/2021-0071  

 
 
Betreff: Antrag zur Nutzungsänderung der Ladenflächen in eine Zahnarztpraxis und ein Ladenlokal sowie zur Umnutzung von Wohnungen zu Gemeinschaftsräumen
Gemarkung Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 187, 189 und 191, Flur 4, Flurstücke 913 - 915
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Verfasser:BA34
Der Bürgermeister
BA34
Aktenzeichen:W 63040083/17
Federführend:HB_Bauleitplanung Beteiligt:HB AL
    K_Kämmerei
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Wandlitz Anhörung
20.04.2021 
Sitzung des Ortsbeirates Wandlitz zur Kenntnis genommen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Anhörung
27.04.2021 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung zur Kenntnis genommen   
A1 Hauptausschuss Anhörung
17.05.2021 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   
Anlagen:
Tektur_Grundriss_EG_Haus I
Tektur_Grundriss _EG HausII
Flurkarte

Begründung / Erläuterung

Der Gemeindeverwaltung lag ein Bauantrag zu einem bereits genehmigten Bauvorhaben auf dem Grundstück Prenzlauer Chaussee 187 191 vor. Es handelt sich um eine Nutzungsänderung von Ladenflächen in eine Zahnarztpraxis und ein Ladenlokal (Nonfood) sowie eine Umnutzung von zwei Wohnungen zu Gemeinschaftsräumen. An der Kubatur und Lage des genehmigten Baukörpers wurden keinen Änderungen vorgenommen.

 

Das Grundstück befindet sich im Geltungsbereich des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplanes „L 100 Wandlitzsee Bereich 2“. Das Bauvorhaben stimmt mit den Festsetzungen des Planentwurfes überein. Auch wurden die Forderungen der gemeindlichen Stellplatzsatzung eingehalten. Folglich konnte das gemeindliche Einvernehmen erteilt werden.

 

Die Bauherrin hat ihre Einwilligung zur Veröffentlichung von Anträgen im Amtsinformationssystem gemäß DSGVO erteilt.

 

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 36 Baugesetzbuch (BauGB)

§ 2 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BgbKVerf)

§§ 3 und 4 Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz

 


Finanzielle Auswirkungen:      Nein


Beschluss:

 

Der Hauptausschuss nimmt die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens zum Antrag zur Nutzungsänderung der Ladenflächen in eine Zahnarztpraxis und ein Ladenlokal (Nonfood) sowie von zwei Wohnungen zu Gemeinschaftsräumen zur Kenntnis.  


Anlagen:

Flurkarte

Auszug aus den Antragsunterlagen

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Tektur_Grundriss_EG_Haus I (696 KB)    
Anlage 2 2 Tektur_Grundriss _EG HausII (587 KB)    
Anlage 3 3 Flurkarte (170 KB)    

  Versionen:            
    Datum Sachbearbeiter Bemerkung
  Aktueller Stand   29.03.2021 08:31:32   Jutta Henke