Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-A1/2021-0080  

 
 
Betreff: Bebauungsplan "Rosenstraße Basdorf" - 2. Änderung
-Vergabe von Planungsleistungen -

Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage A1
Verfasser:BA33
Der Bürgermeister
Aktenzeichen:B 61 26 01
Federführend:HB_Bauleitplanung Beteiligt:HB AL
    HB_Hochbau
   K_Kämmerei
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Basdorf Vorberatung
23.02.2021 
Sitzung des Ortsbeirates Basdorf vertagt   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
02.03.2021 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung geändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Entscheidung
15.03.2021 
Sitzung des Hauptausschusses geändert beschlossen   
Anlagen:
Geltungsbereich M 1.500

Begründung / Erläuterung

Mit Beschlussfassung BV-GV/2020-0199 vom 08.10.2020 wurde durch die Gemeindevertretung der Einleitungsbeschluss zur 2. Änderung des Bebauungsplanes gefasst. Es ist geplant, diesen Standort an der Rosenstraße“ als KITA Standort für ca. 80 Plätze, einer Mensa und einer zusätzlichen Aenanlage zu entwickeln.

 

r die Erarbeitung des Bebauungsplanes wurden drei Planungsbüros zur Abgabe eines Angebotes angeschrieben. Ein Büro lehnte auf Grund mangelnder Kapazitäten ab.

 

Die beiden vorliegenden Angebote liegen eng bei einander und belaufen sich auf 23 T€ (Brutto). Durch beide Büros wurden bereits Planverfahren in der Gemeinde begleitet.

 

Die Höhe der Angebote liegt im Rahmen der veranschlagten Planungskosten.

 

Gesetzliche Grundlagen

 

§ 2 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)

§ 2, 3 und 4 Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz


Finanzielle Auswirkungen:    Ja  

 

 

o Investitionen, Erwerb von Sachanlagevermögen u. Grundstücken, Investitionszuschüsse

 

Betrag in EURO

Gesamtkosten der Maßnahme (Auszahlung: Beschaffungs-/Herstellungskosten; Einmalkosten)

23.000

Maßnahmebezogene Einzahlungen (Zuschüsse/ Beiträge)

 

 

Abschätzung der Auswirkungen im Ergebnishaushalt:

 

Dauer in Jahren

Betrag in EURO

hrl. laufende Haushaltsbelastung aus Abschreibungen o. Aufl. ARAP

 

 

hrl. laufende Erträge aus Auflösung SoPo

 

 

übrige jährliche Belastung (Folgekosten)

 

 

 

 

o Erträge und Aufwendungen

(wenn nicht Investitionen, Erwerb von Sachanlagenvermögen, Investitionszuschüsse)

 

Betrag in EURO

Erträge

 

Aufwendungen

 

 

 

o Veräerung von Grundstücken und sonstigen Vermögensgegenständen

 

Jahr

Betrag in EURO

Einzahlung

 

 

 

 

Veranschlagung im Haushalt

Nein

Jahr

Produktkonto

ggf. Investitionsnr.

Betrag in EURO

 

2021

51100.529151

 

45.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beschluss:

 

Der Hauptausschuss beschließt die Vergabe der Planungsleistungen, für die

Erarbeitung des Bebauungsplanes „Rosenstraße Basdorf“ 2. Änderung, an das Planungsbüro LPS, A. F. Schneider aus Glienicke.


Anlagen: Geltungsbereich  

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Geltungsbereich M 1.500 (116 KB)