Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2020-0132  

 
 
Betreff: Stolpersteine in der Gemeinde Wandlitz
hier: Antrag der Fraktionen BVB/ FREIE WÄHLER/ und DIE LINKE/ Bündnis 90/ Die Grünen/ UWG
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Fraktionen der BVB/ FREIE WÄHLER/ und DIE LINKE/ Bündnis 90/ Die Grünen/ UWG
Fraktionen der BVB/ FREIE WÄHLER/ und DIE LINKE/ Bündnis 90/ Die Grünen/ UWG
Federführend:HA   
Beratungsfolge:
A5 Ausschuss für Soziales, Senioren, Wohnen, Tourismus, Kultur und Städtepartnerschaft Vorberatung
27.04.2020 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Senioren, Wohnen, Tourismus, Kultur und Städtepartnerschaften ungeändert beschlossen     
A1 Hauptausschuss Vorberatung
06.05.2020 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
14.05.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Fraktionsantrag_Stolpersteine

ALLRIS® Office Integration 3.9.2
Begründung / Erläuterung

Der Antrag inkl. der entsprechenden Begründung befindet sich in der Anlage.

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 2 Abs. 1 Geschäftsordnung der Gemeinde Wandlitz

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:    Ja

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

Die Gemeinde Wandlitz beschließt: Aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus soll für den von den Nazis ermordeten Schönwalder Bürger Karl Schweitzer ein Stolperstein vor seinem früheren Wohnhaus in der Karl-Schweitzer- Str. 17 in Schönwalde gesetzt werden, um so an ihn und sein Wirken unserer Gemeinde zu erinnern.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

-          Originaler Antrag der Fraktionen mit der entsprechenden Begründung.

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Fraktionsantrag_Stolpersteine (124 KB)