Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2019-0077  

 
 
Betreff: Antrag der Fraktion SPD: Kommunaler Klimaschutz- eine Querschnittsaufgabe
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Fraktion SPD
Fraktion SPD
Änderung gemäß Empfehlung des Hauptausschusses vom 25.11.2019
Federführend:HA Beteiligt:BA
    Bgm
Beratungsfolge:
A6 Ausschuss für Umwelt, Energie und ÖPNV Vorberatung
20.11.2019 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und ÖPNV abgelehnt   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
25.11.2019 
Sitzung des Hauptausschusses geändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Vorberatung
05.12.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz      
Anlagen:
20191104093903

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

In Ergänzung zum in der Gemeindevertretung am 05.09.2019 beschlossenem Antrag der Fraktion DIE LINKE/ B90 / Die Grünen/ UWG schlägt die SPD folgende weitere Schritte zur Beschlussfassung vor:

 

1. Zur Ermittlung des Status Quo der Auswirkungen der Klimaveränderungen auf die Gemeinde Wandlitz schlägt die SPD die Durchführung einer Gemeindeklimakonferenz vor. Sie soll in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Barnim organisiert werden. Der Naturschutz ist eine wichtige Säule für den Klimaschutz in unsere Region. Der Naturpark Barnim leistet mit seiner Arbeit und seiner Fachkompetenz einen entscheidenden Beitrag dazu. Die Konferenz soll im ersten Quartal 2020 stattfinden.

 

2. In Auswertung der Konferenz erstellt die Verwaltung der Gemeinde eine Klimaschutzkonzeption. Darin werden kurz- mittel- und langfristige Klimaschutzziele und Maßnahmen festgeschrieben. Die Konzeption ist der Gemeindevertretung bis zum vierten Quartal 2020 zur Beschlussfassung

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die als Einreicher o.g. Fraktion hat den Beschlussantrag mit Datum vom 31.10.2019 in der Gemeindeverwaltung fristgerecht eingereicht.

 

Der Antrag inkl. der entsprechenden Begründung befindet sich in der Anlage.

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 2 Abs. 1 Geschäftsordnung der Gemeinde Wandlitz

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

In Ergänzung zum in der Gemeindevertretung am 05.09.2019 beschlossenem Antrag der Fraktion DIE LINKE/ B90 / Die Grünen/ UWG schlägt die SPD folgende weitere Schritte zur Beschlussfassung vor:

 

1. Zur Ermittlung des Status Quo der Auswirkungen der Klimaveränderungen auf die Gemeinde Wandlitz schlägt die SPD die Durchführung einer Gemeindeklimakonferenz vor. Sie soll in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Barnim organisiert werden. Der Naturschutz ist eine wichtige Säule für den Klimaschutz in unsere Region. Der Naturpark Barnim leistet mit seiner Arbeit und seiner Fachkompetenz einen entscheidenden Beitrag dazu. Die Konferenz soll im ersten Quartal 2020 stattfinden.

 

2. In Auswertung der Konferenz erstellt die Verwaltung der Gemeinde eine Klimaschutzkonzeption. Darin werden kurz- mittel- und langfristige Klimaschutzziele und Maßnahmen festgeschrieben. Die Konzeption ist der Gemeindevertretung bis zum vierten Quartal 2020 zur Beschlussfassung

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen: Nein

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Antrag der Fraktion der SPD mit entsprechender Begründung

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20191104093903 (163 KB)