Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2019-0070  

 
 
Betreff: Anpassung des Entgeltes für die Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserentsorgung im Versorgungsgebiet des Ortsteils Schönerlinde zum 01.01.2020
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:
Die Bürgermeisterin
Federführend:K Beteiligt:Bgm
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Schönerlinde Vorberatung
05.11.2019 
Sitzung des Ortsbeirates Schönerlinde ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
25.11.2019 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
05.12.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz      
Anlagen:
Kalk_SL_TW_oGP_2020_21_021019
Kalk_SL_AW_2020_2021_021019

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wandlitz stimmt der Anpassung der mengenabhängigen Entgelte für Trinkwasser und Schmutzwasser im OT Schönerlinde ab dem 01.01.2020 zu:

 

-          Trinkwasser: Anstieg von 1,86 je m³ auf 1,96 m³ (netto)

-          Schmutzwasser: Senkung von 3,30 je m³ auf 3,10 m³

 

Der Grundbetrag im Schmutzwasserbereich bleibt unverändert.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Gemeinde Wandlitz hat für die Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserentsorgung im Ortsteile Schönerlinde einen Betreibervertrag mit den Berliner Wasserbetrieben (BWB) abgeschlossen. Der Vertrag sieht jährliche Preisanpassungen vor. Daraus ergibt sich ein Änderungsbedarf für das Entgelt der Kunden.

 

Bereich Trinkwasser (TW)

 

Das bisherige Entgelt beträgt 1,86 € zzgl. 7% Mwst. je m³. Eine Grundgebühr, wie bei anderen Versorgern (z.B. NWA), ist nicht zu zahlen. Im Rahmen der Vorkalkulation wurde  ein notwendiges Entgelt von 1,96 € zzgl. 7% Mwst. je m³ ab dem 01.01.2020 ermittelt.

 

Bereich Schmutzwasser (SW)

 

Das bisherige Entgelt beträgt 3,30 € je m³. Darüber hinaus muss eine Grundgebühr von 9 € p.m. entrichtet werden.

Das mengenabhängige Entgelt kann zum 01.01.2020 auf 3,10 € je m³ gesenkt werden.

 

Zusammengefasst ergeben sich für einen prototypischen Haushalt mit einem TW-Verbrauch von 100 m³ und einem SW-Aufkommen von 80 m³ nahezu gleiche Gesamtkosten. Für diesen Musterhaushalt soll im Folgenden auch der Gebührenvergleich zum NWA dargestellt werden:

 

 

 

Musterhaus

TW

100

m³/a

 

 

SW

80

m³/a

 

 

 

 

 

 

2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebühren

 

 

NWA

BWB-SL

- TW

MP

(€/m³, netto)

0,95

1,86

 

MP

(€/m³, brutto)

1,02

1,99

 

GP

(€/Monat, netto)

5,00

0,00

 

GP

(€/Monat, brutto)

5,35

0,00

- SW

MP

(€/m³)

2,40

3,30

 

GP

(€/Monat)

10,00

9,00

 

 

 

 

 

Entgelt

 

 

 

 

- TW

MP

(€/a, brutto)

101,65

199,02

 

GP

(€/a, brutto)

64,20

0,00

 

Summe TW

(€/a)

165,85

199,02

- SW

MP

(€/a)

192,00

264,00

 

GP

(€/a)

120,00

108,00

 

Summe SW

(€/a)

312,00

372,00

- Summe, ges.

(€/a)

477,85

571,02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebühren

 

 

NWA

BWB-SL

- TW

MP

(€/m³, netto)

 

1,96

 

MP

(€/m³, brutto)

 

2,10

 

GP

(€/Monat, netto)

 

0,00

 

GP

(€/Monat, brutto)

 

0,00

- SW

MP

(€/m³, brutto)

 

3,10

 

GP

(€/Monat)

 

9,00

 

 

 

 

 

Entgelt

 

 

 

 

- TW

MP

(€/a, brutto)

 

209,72

 

GP

(€/a, brutto)

 

0,00

 

Summe TW

(€/a)

 

209,72

- SW

MP

(€/a)

 

248,00

 

GP

(€/a)

 

108,00

 

Summe SW

(€/a)

 

356,00

- Summe, ges.

(€/a)

 

565,72

 

 

Gesetzliche Grundlagen

 

Betreibervertrag Trinkwasser vom 23.12.1998

Betreibervertrag Schmutzwasser vom 29.11.2000

Wasserversorgungssatzung OT Schönerlinde vom 18.12.2008

Schmutzwasserentsorgungssatzung OT Schönerlinde vom 18.12.2008

KAG Brandenburg

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wandlitz stimmt der Anpassung der mengenabhängigen Entgelte für Trinkwasser und Schmutzwasser im OT Schönerlinde ab dem 01.01.2020 zu:

 

-          Trinkwasser: Anstieg von 1,86 je m³ auf 1,96 m³ (netto)

-          Schmutzwasser: Senkung von 3,30 je m³ auf 3,10 m³

 

Der Grundbetrag im Schmutzwasserbereich bleibt unverändert.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:   

 

Nein, nicht in Bezug auf den Gemeindehaushalt

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

 

-          Kalkulationsgrundlagen für die Trinkwasserversorgung (Stand: 07.08.2019)

-          Kalkulationsgrundlagen für die Schmutzwasserentsorgung (Stand: 07.08.2019)

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Kalk_SL_TW_oGP_2020_21_021019 (386 KB)    
Anlage 2 2 Kalk_SL_AW_2020_2021_021019 (421 KB)