Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-A1/2018-0274  

 
 
Betreff: Annahme einer Sachspende
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage A1
Verfasser:HA
Die Bürgermeisterin
Federführend:HA Beteiligt:HA_Bildung/Familie/Sport
    K
   Bgm
Beratungsfolge:
A3 Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport Vorberatung
05.11.2018 
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kitas und Sport ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Entscheidung
19.11.2018 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

Der Haupt- und Finanzausschuss genehmigt die Annahme der Sachspende für den Hort Wandlitz von der Firma Günter Gersdorf GmbH.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Gemäß der Richtlinie zur Einwerbung und Verwendung von Spenden und Sponsoring der Gemeinde Wandlitz muss bei einer Sachspende über 2.500 EUR und bis 5.000 EUR die Genehmigung des Haupt- und Finanzausschusses eingeholt werden.

Es ist beabsichtigt, eine Sachspende der Firma Günter Gersdorf GmbH, 13405 Berlin, Nordlichtstraße 42 r den Hort Wandlitz anzunehmen.

Die Sachspende ist ein Holzbackofen, der Wert der Sachspende beträgt 4.378,03 EUR.

Dazu bedarf es der Genehmigung des Haupt- und Finanzausschusses. Das Hauptamt, als zuständiges Fachamt empfiehlt die Annahme der Sachspende

 

Gesetzliche Grundlagen

Richtlinie zur Einwerbung und Verwendung von Spenden und Sponsoring der Gemeinde Wandlitz

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

Der Haupt- und Finanzausschuss genehmigt die Annahme der Sachspende für den Hort Wandlitz von der Firma Günter Gersdorf GmbH.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungenja

Gesamtkosten der Maßnahme: 4.378,03 EUR (36550.082101 und 36550.233104

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2