Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2018-0450  

 
 
Betreff: Bebauungsplan „Am Bahnhof“, Gemarkung Klosterfelde, Gemeinde Wandlitz
-Satzungsbeschluss-
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:BA32
Die Bürgermeisterin
Aktenzeichen:K 612601
Federführend:BA   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Klosterfelde Vorberatung
26.02.2018 
Sitzung des Ortsbeirates Klosterfelde ungeändert beschlossen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
13.03.2018 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung zur Kenntnis genommen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
26.03.2018 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
12.04.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Akte Kenntnisnahme 04.18_BP Am Bahnhof
Protokoll Kenntnisn._BP Bahnhof Klofe_04.2018
BP Am Bahnhof_Satzung_PLZ AB 04.18
BP Am Bhf._Satzung_PLZ Teil A 04.18
BP Am Bhf._Satzung_PLZ Teil B 04.18
BP Am Bahnhof_Satzung_Begründung 04.18
16-030-10V3 Abschlussbericht Schalltechnische Untersuchung B-Plan Am Bahnhof 2_Klosterfelde-Wandlitz_030117

Beschluss:

 

Gemäß § 10 Absatz 1 des Baugesetzbuches (BauGB) beschließt die Gemeindevertretung den Bebauungsplan „Am Bahnhof“, Gemeinde Wandlitz, Gemarkung Klosterfelde, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B) als Satzung. Die Begründung zum o. g. Bebauungsplan einschließlich schallschutztechnischer Untersuchung wird gebilligt.

 

Der Beschluss über die Satzung des Bebauungsplanes ist ortsüblich bekannt zu machen.

 

 


Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 07.12.2017 die vorgebrachten Anregungen der Bürger, der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange zum Entwurf des Bebauungsplanes (Planstand 17.05.2017) gemäß § 1 Abs. 7 Baugesetzbuch abgewogen (Abwägungsbeschluss BV-GV/2017-0420). Die Abwägungsergebnisse wurden in die vorliegenden Planungsunterlagen eingearbeitet.

Da aus der Abwägung eine Änderung des Entwurfes des Bebauungsplanes resultierte, die Grundzüge der Planung wurden dabei nicht berührt, war gemäß § 4 a Abs. 3 BauGB die von der Änderung berührte Öffentlichkeit und berührten Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange erneut zu beteiligen. Diese eingeschränkte Beteiligung zum Planstand 12/2017 wurde durchgeführt. Die eingegangenen Stellungnahmen enthielten keine neuen abwägungsrelevanten Sachverhalte.

Das beteiligte Landesamt für Umwelt verwies in seiner Stellungnahme auf die Nutzungsbeschränkungen des Trainingsplatzes und dass keine weiteren Entwicklungsabsichten für den Trainingsplatz und Spielbetrieb des Hauptplatzes bestehen, befolgt werden.

Der Sportverein SG Union Klosterfelde e.V. wurde als Berührter der Öffentlichkeit beteiligt, reichte  keine Stellungnahme ein.

 

 

Gesetzliche Grundlagen

 

§§ 1ff. Baugesetzbuch (BauGB)

§ 2 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)

§§ 2, 3 und 4 Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz

 

 

 


Beschluss:

 

Gemäß § 10 Absatz 1 des Baugesetzbuches (BauGB) beschließt die Gemeindevertretung den Bebauungsplan „Am Bahnhof“, Gemeinde Wandlitz, Gemarkung Klosterfelde, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B) als Satzung. Die Begründung zum o. g. Bebauungsplan einschließlich schallschutztechnischer Untersuchung wird gebilligt.

 

Der Beschluss über die Satzung des Bebauungsplanes ist ortsüblich bekannt zu machen.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:     Nein

 

 

 


Anlagen:

 

-Abwägungs-/Kenntnisnahmematerial zu den Stellungnahmen aus der Beteiligung 

berührter Öffentlichkeit und berührter Behörden

-Bebauungsplan mit Begründung einschließlich schallschutztechnischer 

Untersuchung

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Akte Kenntnisnahme 04.18_BP Am Bahnhof (89 KB)    
Anlage 2 2 Protokoll Kenntnisn._BP Bahnhof Klofe_04.2018 (90 KB)    
Anlage 3 3 BP Am Bahnhof_Satzung_PLZ AB 04.18 (2667 KB)    
Anlage 4 4 BP Am Bhf._Satzung_PLZ Teil A 04.18 (538 KB)    
Anlage 5 5 BP Am Bhf._Satzung_PLZ Teil B 04.18 (2167 KB)    
Anlage 6 6 BP Am Bahnhof_Satzung_Begründung 04.18 (1009 KB)    
Anlage 7 7 16-030-10V3 Abschlussbericht Schalltechnische Untersuchung B-Plan Am Bahnhof 2_Klosterfelde-Wandlitz_030117 (1186 KB)