Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-HA/2017-0242  

 
 
Betreff: Vergabe von Planungsleistungen
Bauvorhaben: Neubau Mensa Klosterfelde
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage A1
Verfasser:Ahlers, Evelin
Die Bürgermeisterin
Aktenzeichen:65 20 40 K
Federführend:BA   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Klosterfelde Vorberatung
15.01.2018 
Sitzung des Ortsbeirates Klosterfelde ungeändert beschlossen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
30.01.2018 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Entscheidung
12.02.2018 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Bewertungsmatrix zum Auswahlverfahren
BV HA 2017 0242

Beschluss:

Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Wandlitz erteilt seine Zustimmung zur Beauftragung der Planungsleistungen für den Neubau einer Mensa im Ortsteil Klosterfelde an das Architekturbüro – RENNER Architekten GmbH, Bürgerheimstraße 5 aus 10365 Berlin. 

 

 

 


Die Gemeindevertretung hat am 07.09.2017 das Verfahren zur Vergabe von Planungsleistungen für das o.g. Bauvorhaben beschlossen.

Infolgedessen wurden fünf geeignete Büros ausgewählt, die aufgefordert wurden, ihr Interesse zu bekunden.

Folgende Büros brachten ihr Interesse am Bauvorhaben zum Ausdruck:

FPG Finow Plan GmbH, Renner Architekten GmbH, Brüch ∙ Kunath Architekten, Döllinger Architekten, HTR Architekten und Ingenieure GmbH.

 

Diese Büros erhielten eine detaillierte Aufgabenbeschreibung mit der Bitte, die Angebotsunterlagen / Lösungsvorschläge bis zum 08.12.2017 an die Gemeinde zu übersenden.

Am 13.12.2017 erhielten die Büros Gelegenheit, ihre Ergebnisse vorzustellen.

 

Die Bewertung erfolgte nach vorgegebenen Bewertungskriterien. Diese wurden den Bewerbern mit der Aufgabenstellung übersandt.

 

Im Ergebnis ist zu festzustellen, dass alle Büros die Aufgabenstellung verstanden und mit den Präsentationen durchgängig akzeptable Lösungsvorschläge dargelegt haben.

Dennoch waren die Angebote, die planerischen Lösungsansätze und die hierzu in den Präsentationsterminen vorgenommenen Ausführungen anhand der vorab übergebenen Bewertungsmatrix zu beurteilen.

Dies erfolgte von jedem Mitglied der Projektgruppe gesondert für jedes Büro.

Im Ergebnis stellte sich heraus, dass der Bewerber Nr. 2 die höchste Punktzahl erreicht hatte und somit entsprechend der Auswahlbedingungen zu favorisieren ist.

 

Es wird demzufolge vorgeschlagen, den Bewerber Nr. 2, RENNER Architekten GmbH aus Berlin mit der Objektplanung zu beauftragen.

 

Gesetzliche Grundlagen

Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)

Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)

 

 


Beschluss:

Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Wandlitz erteilt seine Zustimmung zur Beauftragung der Planungsleistungen für den Neubau einer Mensa im Ortsteil Klosterfelde an das Architekturbüro – RENNER Architekten GmbH, Bürgerheimstraße 5 aus 10365 Berlin. 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:   Ja   Nein

 

 

oInvestitionen, Erwerb von Sachanlagevermögen u. Grundstücken, Investitionszuschüsse

 

Betrag in EURO

Gesamtkosten der Maßnahme (Auszahlung: Beschaffungs-/Herstellungskosten; Einmalkosten)

 

Maßnahmebezogene Einzahlungen (Zuschüsse/ Beiträge)

 

 

Abschätzung der Auswirkungen im Ergebnishaushalt:

 

Dauer in Jahren

Betrag in EURO

jährl. laufende Haushaltsbelastung aus Abschreibungen o. Aufl. ARAP

 

 

jährl. laufende Erträge aus Auflösung SoPo

 

 

übrige jährliche Belastung (Folgekosten)

 

 

 

oErträge und Aufwendungen

(wenn nicht Investitionen, Erwerb von Sachanlagenvermögen, Investitionszuschüsse)

 

Betrag in EURO

Erträge

 

Aufwendungen

 

 

oVeräußerung von Grundstücken und sonstigen Vermögensgegenständen

 

Jahr

Betrag in EURO

Einzahlung

 

 

 

Veranschlagung im Haushalt

Nein

Jahr

Produktkonto

ggf. Investitionsnr.

Betrag in EURO

 

2017

21120.785100

2112002006

400.000

 

2018

21120.785100

2112002006

800.000

 

2019

21120.785100

2112002006

300.000

 

 

 

 

 

 

 


Anlagen:

Bewertungsmatrix zum Auswahlverfahren

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Bewertungsmatrix zum Auswahlverfahren (154 KB)    
Anlage 2 2 BV HA 2017 0242 (186 KB)