Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2016-0250  

 
 
Betreff: Bebauungsplan "Louisenhain" Gemarkung Wandlitz, 1. Änderung
- Auslegungsbeschluss -
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:BA 35
Federführend:BA_Bauleitplanung   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Wandlitz Vorberatung
16.06.2016 
Sitzung des Ortsbeirates Wandlitz abgelehnt   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
05.07.2016 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung 1. Lesung   
20.09.2016 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
11.07.2016 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses 1. Lesung   
26.09.2016 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Ortsbeirat Wandlitz Vorberatung
06.09.2016 
Sitzung des Ortsbeirates Wandlitz ungeändert beschlossen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
A1 Hauptausschuss Vorberatung
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
06.10.2016 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz ungeändert beschlossen   
Anlagen:
16-08-09-BP-Louisenhain-Änderung-Plan
16-09-08-BP-Louisenhain-Änderung-N
16-08-09-Tabelle-Änderungen

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt,

 

  1. dass der vorliegende Planentwurf mit Begründung gebilligt wird.

 

  1. dass die Gemeindeverwaltung beauftragt wird, die Öffentlichkeit zu unterrichten und die Beteiligung der Behörden, sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 13 Abs. 2 und die Abstimmung der Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

 

 


Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 21. Juli 2016 den Einleitungsbeschluss zur Änderung des Bebauungsplans „Louisenhain“ geändert gefasst.

 

Die Auslegungsunterlagen wurden geändert. Sonstige nicht störende Gewerbebetriebe bleiben im Baugebiet WA 2 weiterhin ausgeschlossen.

 

Auf die Durchführung einer frühzeitigen Beteiligung der Behörden und der Öffentlichkeit sowie die Erarbeitung eines Umweltberichtes wird auf Grund des vereinfachten Verfahrens gemäß § 13 Baugesetzbuch verzichtet.

 

 

Gesetzliche Grundlagen

 

§ 1 ff Baugesetzbuch (BauGB)

§ 2 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)

§§ 2, 3 und 4 Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz

 

 


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt,

 

  1. dass der vorliegende Planentwurf mit Begründung gebilligt wird.

 

  1. dass die Gemeindeverwaltung beauftragt wird, die Öffentlichkeit zu unterrichten und die Beteiligung der Behörden, sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 13 Abs. 2 und die Abstimmung der Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:   Nein

 

 

oInvestitionen, Erwerb von Sachanlagevermögen u. Grundstücken, Investitionszuschüsse

 

Betrag in EURO

Gesamtkosten der Maßnahme (Auszahlung: Beschaffungs-/Herstellungskosten; Einmalkosten)

 

Maßnahmebezogene Einzahlungen (Zuschüsse/ Beiträge)

 

 

Abschätzung der Auswirkungen im Ergebnishaushalt:

 

Dauer in Jahren

Betrag in EURO

jährl. laufende Haushaltsbelastung aus Abschreibungen o. Aufl. ARAP

 

 

jährl. laufende Erträge aus Auflösung SoPo

 

 

übrige jährliche Belastung (Folgekosten)

 

 

 

 

oErträge und Aufwendungen

(wenn nicht Investitionen, Erwerb von Sachanlagenvermögen, Investitionszuschüsse)

 

Betrag in EURO

Erträge

 

Aufwendungen

 

 

 

oVeräußerung von Grundstücken und sonstigen Vermögensgegenständen

 

Jahr

Betrag in EURO

Einzahlung

 

 

 

 

Veranschlagung im Haushalt

Nein

Jahr

Produktkonto

ggf. Investitionsnr.

Betrag in EURO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anlagen:

 

-          Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes „Louisenhain“ mit Begründung (Stand August 2016)

-          Tabelle mit Gegenüberstellung der Änderungen

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 16-08-09-BP-Louisenhain-Änderung-Plan (431 KB)    
Anlage 2 2 16-09-08-BP-Louisenhain-Änderung-N (818 KB)    
Anlage 3 3 16-08-09-Tabelle-Änderungen (69 KB)