Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2016-0222  

 
 
Betreff: Bebauungsplan "Wochenendhausgebiet Berliner Feld", Gemeinde Wandlitz, Ortsteil Lanke
Abwägungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Bornkessel, Katrin
Die Bürgermeisterin
Federführend:HB_Bauleitplanung   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Lanke Vorberatung
08.03.2016 
Sitzung des Ortsbeirates Lanke ungeändert beschlossen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
22.03.2016 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
04.04.2016 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
14.04.2016 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz ungeändert beschlossen   
Anlagen:
20160209165924

Begründung / Erläuterung

Die Gemeindevertetung hat in ihrer Sitzung am 25.06.2015 mit Beschluss-Nr. BV-GV/2015-0109 den Planentwurf (Stand: Mai 2015) mit Begründung einschl. Umweltbericht gebiliigt und die Durchführung der öffentlichen Auslegung beauftragt.

 

Die berührten Träger öffentlicher Belange sowie die benachbarten Gemeinden wurden mit Schreiben vom 17.09.2015 über die Durchführung der öffentlichen Auslegung informiert. Die Auslegung fand vom 05.10.2015 bis 04.11.2015 statt. 23 Träger öffentlicher Belange und Nachbargemeinden wurden angeschrieben, 13 davon äußerten sich zum Planentwurf. Bürger gaben keine Stellungnahme ab.

 

Die Auswertung der Stellungnahmen wurde in den Abwägungsunterlagen protokolliert.

 

Gesetzliche Grundlagen

§§ 1ff Baugesetzbuch (BauGB)

§ 2 (2) Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)

§§ 2,3 und 4 Zuständigkeitsordnung des Gemeinde Wandlitz

 

 


Finanzielle Auswirkungen:   Ja   Nein

 

 

oInvestitionen, Erwerb von Sachanlagevermögen u. Grundstücken, Investitionszuschüsse

 

Betrag in EURO

Gesamtkosten der Maßnahme (Auszahlung: Beschaffungs-/Herstellungskosten; Einmalkosten)

 

Maßnahmebezogene Einzahlungen (Zuschüsse/ Beiträge)

 

 

Abschätzung der Auswirkungen im Ergebnishaushalt:

 

Dauer in Jahren

Betrag in EURO

jährl. laufende Haushaltsbelastung aus Abschreibungen o. Aufl. ARAP

 

 

jährl. laufende Erträge aus Auflösung SoPo

 

 

übrige jährliche Belastung (Folgekosten)

 

 

 

 

oErträge und Aufwendungen

(wenn nicht Investitionen, Erwerb von Sachanlagenvermögen, Investitionszuschüsse)

 

Betrag in EURO

Erträge

 

Aufwendungen

 

 

 

oVeräußerung von Grundstücken und sonstigen Vermögensgegenständen

 

Jahr

Betrag in EURO

Einzahlung

 

 

 

 

Veranschlagung im Haushalt

Nein

Jahr

Produktkonto

ggf. Investitionsnr.

Betrag in EURO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beschluss:

 

1. Die Gemeindevertretung nimmt die in der Anlage aufgeführten Hinweise und 

    Anregungen aus der öffentlichen Auslegung und Trägerbeteiligung zum

    Bebauungsplanentwurf zur Kenntnis und bestätigt die Abwägungsvorschläge

 

a) als Einzelbeschlüsse mit der Eintragung des Abwägungsergebnisses im

     Abwägungsprotokoll

 

oder

 

b) als Beschluss in Blockabstimmung.

 

2. Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt sicherzustellen, dass die

    Abwägungsvorschläge in der weiteren Planung berücksichtigt werden.

 

 


Anlagen:

 

Abwägungsprotokoll

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20160209165924 (559 KB)