Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2015-0167  

 
 
Betreff: Bebauungsplan "Ehemalige Landespolizeischule - Teilbereich 2" in der Gemarkung Basdorf und Gemarkung Schönwalde
- Beteiligung der Öffentlichkeit -
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:BA 33Aktenzeichen:B 612601 - BP LPS - Teilbereich 2
Federführend:HB_Bauleitplanung   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Basdorf Vorberatung
21.09.2015 
Sitzung des Ortsbeirates Basdorf ungeändert beschlossen   
Ortsbeirat Schönwalde Vorberatung
22.09.2015 
Sitzung des Ortsbeirates Schönwalde ungeändert beschlossen   
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
29.09.2015 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung ungeändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
05.10.2015 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
15.10.2015 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz ungeändert beschlossen   
Anlagen:

Begründung / Erläuterung

Am 21.09.2012 erfolgte die frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Gesamtareal der ehemaligen Landespolizeischule in Form einer Bürgerversammlung, wo die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung vorgestellt und erläutert wurden.

 

Die Behörden bzw. sonstige Träger öffentlicher Belange sowie die benachbarten Gemeinden wurden gemäß § 4 Abs. 2 BauGB sowie § 2 Abs. 2 BauGB in das Planverfahren eingebunden. Die Abwägung der Stellungnahmen erfolgte mit Beschluss BV-GV/2015-0166. Das Abwägungsergebnis wurde in die vorliegende Planunterlage eingearbeitet.

 

 

 

Gesetzliche Grundlagen

 

§§ 1 ff Baugesetzbuch (BauGB)

§ 2 (2) Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)

§§ 2 und 3 Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Wandlitz

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:                   Nein

 

 

 


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt,

 

  1. dass der vorliegende Planentwurf zum Bebauungsplan „Ehemalige Landespolizeischule – Teilbereich 2“ einschl. Begründung mit integriertem Umweltbericht gebilligt wird.

 

  1. dass die Gemeindeverwaltung beauftragt wird, die Öffentlichkeit zu unterrichten.

 

 

 


Anlagen:

 

-          B-Planentwurfe (Stand: Sep. 2015)

einschl. Begründung mit integriertem Umweltbericht – auf CD

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name