Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - MV-GV/2012-0047  

 
 
Betreff: Besetzung Ausschüsse
Antrag von der Fraktion Freie Wähler
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:HA   
Beratungsfolge:
A1 Hauptausschuss Vorberatung
06.02.2012 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zur Kenntnis genommen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
16.02.2012 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz zur Kenntnis genommen   

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung nimmt zur Kenntnis, dass Frau Dr. Marita Kalinowski von der Fraktion Freie Wähler aus dem Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport (A3) abberufen wurde.

Dieser Sitz bleibt unbesetzt.


Gemäß § 43 Abs. 2 Satz 3 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf) können die Fraktionen ihre Ausschussmitglieder jederzeit austauschen.

Die Gemeindevertretung kann die namentliche Ausschussbesetzung durch deklaratorischen Beschluss feststellen.

 

Gesetzliche Grundlagen

 

§ 43 Abs. 2 BbgKVerf


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung nimmt zur Kenntnis, dass Frau Dr. Marita Kalinowski von der Fraktion Freie Wähler aus dem Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport (A3) abberufen wurde.

Dieser Sitz bleibt unbesetzt.