Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - MV-GV/2008-0093  

 
 
Betreff: Sachstandsbericht zur Anstrebung der Beantragung der Anerkennung der Ortsteile Lanke, Prenden, Stolzenhagen, Wandlitz und Zerpenschleuse als staatlich anerkannter Erholungsort
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Verfasser:Bornkessel, Katrin
Federführend:HB_Bauleitplanung   
Beratungsfolge:
A5 Ausschuss für Soziales, Senioren, Wohnen, Tourismus, Kultur und Städtepartnerschaft Vorberatung
24.06.2008 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Senioren, Wohnen, Kultur und Städtepartnerschaften ungeändert beschlossen     
Ortsbeirat Zerpenschleuse Vorberatung
01.09.2008 
Sitzung des Ortsbeirates Zerpenschleuse zur Kenntnis genommen     
Ortsbeirat Prenden Vorberatung
01.09.2008 
Sitzung des Ortsbeirates Prenden zur Kenntnis genommen     
Ortsbeirat Stolzenhagen Vorberatung
01.09.2008 
Sitzung des Ortsbeirates Stolzenhagen zur Kenntnis genommen     
Ortsbeirat Zerpenschleuse Vorberatung
Ortsbeirat Wandlitz Vorberatung
02.09.2008 
Sitzung des Ortsbeirates Wandlitz zur Kenntnis genommen     
Ortsbeirat Lanke Vorberatung
02.09.2008 
Sitzung des Ortsbeirates Lanke zur Kenntnis genommen     
A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Vorberatung
09.09.2008 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung zur Kenntnis genommen     
A1 Hauptausschuss Vorberatung
15.09.2008 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zur Kenntnis genommen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
25.09.2008 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz    
Anlagen:

Gesetzliche Grundlagen
Begründung / Erläuterung

Die Gemeindevertretung nimmt den als Anlage beigefügten Sachstandsbericht zur Anstrebung der Beantragung der Anerkennung der Ortsteile Lanke, Prenden, Stolzenhagen, Wandlitz und Zerpenschleuse als staatlich anerkannter Erholungsort zur Kenntnis.

 

Gesetzliche Grundlagen

§§ 3 und 9 des Brandenburgischen Kurortegesetzes (BbgKOG)

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:           ja nein

 

 

keine

Betrag in EURO

Gesamtkosten der Maßnahmen (Beschaffungs-/Herstellungskosten)

 

 

Jährliche Folgekosten /-lasten

 

 

Finanzierung / Eigenanteil (i.d.R. Kreditbedarf)

 

 

Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/ Beträge)

 

 

Einmalige oder jährliche laufende Haushaltsbelastung (Mittelabfluss, Kapitaldienst., Folgelasten ohne kalkulat. Kosten)

 

 

 

Veranschlagung im

nein

Jahr

Betrag in EURO

Haushaltstelle

   Verwaltungshaushalt

 

 

 

 

   Vermögenshaushalt

 

 

 

 

 

 

Anlage:      Sachstandsbericht zur Anstrebung der Beantragung der Anerkennung der Ortsteile

                   Lanke, Prenden, Stolzenhagen, Wandlitz und Zerpenschleuse als staatlich

                    anerkannter Erholungsort 


 

Anlagen:

Anlagen:

 

Anlagen:  
  Nr. Name