Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - BV-GV/2008-0650  

 
 
Betreff: Ortschronik Gemeinde Wandlitz
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Peter, Gisela
Federführend:HA_Hauptamt   
Beratungsfolge:
A5 Ausschuss für Soziales, Senioren, Wohnen, Tourismus, Kultur und Städtepartnerschaft Vorberatung
29.01.2008 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Senioren, Wohnen, Kultur und Städtepartnerschaften geändert beschlossen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
11.02.2008 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
21.02.2008 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz ungeändert beschlossen   

Unter dem Arbeitstitel „Die historischen Wurzeln der heutigen Großgemeinde Wandlitz- eine Zeitreise durch die Wandlitzer Kulturlandschaft“ soll eine historisch fundierte, für breite Bevölkerungsschichten lesbare Darstellung der vielfältigen Wurzeln und w
Begründung / Erläuterung

Unter dem Arbeitstitel „Die historischen Wurzeln der heutigen Großgemeinde Wandlitz- eine Zeitreise durch die Wandlitzer Kulturlandschaft“ soll eine historisch fundierte, für breite Bevölkerungsschichten lesbare Darstellung der vielfältigen Wurzeln und wechselvollen historischen Entwicklungen der Gemeinde Wandlitz und deren Ortsteile entstehen.

 

In Kooperation mit dem Agrarmuseum Wandlitz, dem brandenburgischen Landeshauptarchiv, dem Gemeinde- und Kreisarchiv und unter Mitwirkung des Netzwerkes der Ortschronisten und auch historisch Interessierter der Gemeinde Wandlitz  soll Frau Dr. Schmid- Rathjen als Wandlitzer Historikerin und Sozialwissenschaftlerin sowie Leiterin der Geschichtswerkstatt Wandlitz mit der Ausführung beauftragt werden.

 

Folgende Arbeiten sind zur Realisierung erforderlich:

1.      Recherchen

§         Quellen- und Literaturrecherchen

§         Bibliotheksbestände

§         Archivbesuche

§         Informationsbeschaffung durch neue Medien (Internet, OPACs, usw.)

§         Experten- und Zeitzeugenbefragungen

§         Sammlung und Auswertung von: Sachzeugnissen, historischen Fotos und Bildern, Karten, Fotoalben, Poesiealben, Briefen usw.

            2. Auswertung und Deutung

§         Gliederung

§         Quellenkritik und -interpretation

§         Deutung

             3. Manuskripterstellung und Redaktion

§         Darstellung und Dokumentation

§         Illustration (Fotografische Spurensichern, Gestaltung/Layout etc.)

§         Drucklegung

 

Da es nicht in jedem Ortsteil einen Ortschronisten gibt, werden für die Material- und Recherchearbeiten zwei Jahre veranschlagt. Für das Jahr 2010 sind die Fertigstellung des Manuskripts und die Drucklegung geplant.

 

Kostenkalkulation:

Materialien: Bürobedarf: Papier, Stifte, Druckerpatronen, Kopien (Beachtung der             Archivgebühren),             Fotos, historische Bilder, alte Postkarten, kostenpflichtige             Archivbenutzung,             Fachliteratur, Telefon-, Internet-, Portokosten.

 

Fahrten:             Archive, Bibliotheken, Museen, Zeitzeugen-, Expertenbesuche

 

Zeitaufwand:

     - bei mindestens 2 Tagen pro Woche (15 Std.) bei ca. 40 Wochen im Jahr: 600  Std.

     - Stundenlohn als freiberufliche Wissenschaftlerin vgl. Fachhochschule, für 45 Min.: 28.- €

 

Anhand der vorliegenden Zeit- und Aufwandskalkulation wird eine jährliche pauschale Aufwandsentschädigung von 9.000 € veranschlagt.

Für 2008 sind 4.000 € bereits im Haushaltsplan eingestellt.

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 35 Abs. 2 GO

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:           ja

 

keine

Betrag in EURO

Gesamtkosten der Maßnahmen (Beschaffungs-/Herstellungskosten)

 

30.000 €

Jährliche Folgekosten /-lasten

 

 

Finanzierung / Eigenanteil (i.d.R. Kreditbedarf)

 

 

Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/ Beträge)

 

 

Einmalige oder jährliche laufende Haushaltsbelastung (Mittelabfluss, Kapitaldienst., Folgelasten ohne kalkulat. Kosten)

 

 

 

Veranschlagung im

nein

Jahr

Betrag in EURO

Haushaltstelle

   Verwaltungshaushalt

 

2008

4.000

34100.71820

   Vermögenshaushalt

 

 

 

 

 

Beschluss:

Beschluss:

Die Gemeindevertretung Wandlitz beschließt die Erarbeitung einer Ortschronik der Gemeinde Wandlitz unter dem Arbeitstitel „Die historischen Wurzeln der heutigen Großgemeinde Wandlitz- eine Zeitreise durch die Wandlitzer Kulturlandschaft“. Mit der Ausführung wird Frau Dr. Schmid-Rathjen beauftragt. Zum Abarbeitungs- und Sachstand ist der A 5 regelmäßig zu informieren.