Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Vorlage - MV-GV/2007-0063  

 
 
Betreff: Jahresrechnung 2006
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:K   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Klosterfelde Vorberatung
04.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Klosterfelde zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Prenden Vorberatung
04.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Prenden zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Schönerlinde Vorberatung
04.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Schönerlinde zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Zerpenschleuse Vorberatung
04.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Zerpenschleuse zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Stolzenhagen Vorberatung
04.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Stolzenhagen zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Lanke Vorberatung
05.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Lanke zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Schönwalde Vorberatung
05.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Schönwalde zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Wandlitz Vorberatung
05.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Wandlitz zur Kenntnis genommen   
Ortsbeirat Basdorf Vorberatung
06.06.2007 
Sitzung des Ortsbeirates Basdorf zur Kenntnis genommen   
A1 Hauptausschuss Vorberatung
02.07.2007 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zur Kenntnis genommen   
Gemeindevertretung Wandlitz Entscheidung
12.07.2007 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz zur Kenntnis genommen   

Inhalt der Mitteilung:

Inhalt der Mitteilung:

Die Gemeindvertretung der Gemeinde Wandlitz nimmt die durch den Bürgermeister festgestellte Jahresrechnung 2006 zur Kenntnis und beantragt beim Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Barnim die Prüfung der Jahresrechnung.

 

Die Jahresrechnung 2006 liegt den Fraktionsvorsitzenden und Ortsbürgermeistern/innen vor.

Auf Wunsch kann jeder interessierte Gemeindvertreter die Jahresrechnung zur Einsichtnahme von der Verwaltung abfordern.

 

 

 

Gesetzliche Grundlagen

 

 

Gesetzliche Grundlagen

§ 35 (2) Nr. 16 GO Brandenburg i.V. mit § 114

Inhalt der Mitteilung:

Inhalt der Mitteilung:

Die Gemeindvertretung der Gemeinde Wandlitz nimmt die durch den Bürgermeister festgestellte Jahresrechnung 2006 zur Kenntnis und beantragt beim Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Barnim die Prüfung der Jahresrechnung.

 

Die Jahresrechnung 2006 liegt den Fraktionsvorsitzenden und Ortsbürgermeistern/innen vor.

Auf Wunsch kann jeder interessierte Gemeindvertreter die Jahresrechnung zur Einsichtnahme von der Verwaltung abfordern.

 

 

 

Anlagen: Jahresrechnung 2006

Anlagen: Jahresrechnung 2006