Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Bericht des Ortsvorstehers  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Prenden
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsbeirat Prenden
Datum: Mo, 22.02.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:15
Raum: Bürgerhaus Prenden , Hellerstraße 1
Ort: Prenden

Der Anwohner der Prendener Dorfstraße 5, Herr Reinhard Christ, informierte den Ortsbeirat, dass im Bereich der Grundstücke Prendener Dorfstraße 4 – 5 Granitpoller stehen bzw. auch liegen (umgestürzt bzw. umgefahren), deshalb erfolgte hier kein Winterdienst. Der Bauhof wird gebeten, die Granitpoller zu entfernen.

 

In der letzten Einwohnerfragestunde wurde die Frage gestellt, ob die Blumenkübel im Einfahrtsbereich des Biesenthaler Weges ersetzt werden. Auf Nachfrage von Herrn Stein teilte der Bauhofleiter, Herr Rücker, mit, dass nicht der Fall ist. Vielmehr wird geprüft, ob an dieser Stelle Pflanzungen mit immergrünen bzw. mehrjährigen Pflanzen/Stauden möglich sind.

 

Auch zur Anfrage hinsichtlich der Aufstellung eines Müllbehälters im Bereich der Schranke/Zugang zum Bauersee liegt eine Information des Bauhofleiters vor: Die Aufstellung eines weiteren Müllbehälters ist noch zu prüfen. Zum einen ist die Gemeinde nicht Eigentümer der Fläche in diesem Bereich. Zum anderen nimmt die „illegale“ Hausmüllentsorgung in öffentlich zugängliche Mülleimer enorm zu, der Entsorgungsaufwand ist stark angestiegen. Aus diesem Grund wird eher über eine Reduzierung von Müllbehältern nachgedacht.

 

Zum Vorschlag des Ortsbeirates im Rahmen des 5000-Bäumeprogramms der Gemeinde Wandlitz im Bereich des Sportplatzes eine Streuobstwiese anzulegen und weitere Bäume zu pflanzen, findet voraussichtlich im März ein Ortstermin mit dem Bauhof zur Abstimmung statt.

 

Das Ordnungsamt der Gemeinde (Frau Kretzschmar) hat auf Anfragen des Ortsbeirates bzw. von Anwohnern per Mail informiert: 1. Die Hinweise des Fischers, Herrn Bartel, zur Einbahnstraßenregelung sind beim Landkreis Barnim in Bearbeitung. Sobald eine Rückmeldung hierzu vorliegt, wird der Ortsbeirat informiert. 2. Zur Anfrage der Anwohnerin der Lanker Allee 4 a, die Errichtung eines Gehweges/Verbindung zum Ortszentrum Prenden zu prüfen, liegt eine Beantwortung vom Landkreis Barnim vor. Dies ist zwar sehr umfassend, jedoch nicht wirklich zufriedenstellend. Der Ortsbeirat wird versuchen, hier Möglichkeiten zu finden, dies ggf. über den Weg der Anmeldung von Haushaltsmitteln für das kommende Jahr.