Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Einwohnerfragestunde  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Klosterfelde
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsbeirat Klosterfelde
Datum: Mo, 02.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45
Raum: Gaststätte zum " Tapferen Schneiderlein"
Ort: Klosterfelde

Herr H. erkundigt sich, warum die Prendener Straße weiterhin als 30er-Strecke ausgewiesen wird. Herr Seefeld erklärt, dass die verkehrsrechtliche Anordnung im Zuge des Straßenausbaus hätte geändert werden müssen. Frau Kretzschmar bestätigt dies und berichtet, dass dem Landesbetrieb Straßenwesen als zuständiger Straßenbaulastträger der Sachverhalt bekannt ist, diesem jedoch keine hohe Priorität zuordnet. Sofern der Ortsbeirat die Änderung wünscht, muss dies als Protokollauftrag an das Ordnungsamt weitergeleitet werden.

 

Weiterhin erkundigt sich Herr H. nach dem gewünschten Verkehrskonzept im Bereich der Grund- und Oberschule Klosterfelde. Herr Brauer informiert, dass das Ordnungsamt hierzu eine Vorplanung erstellt hat über die zunächst beraten werde.

 

Herr H. fragt, warum die ehemalige Hausmeisterwohnung im Schulgebäude nicht für den Unterricht genutzt werde, obwohl immer wieder von Kapazitätsproblemen die Rede sei. Herr Brauer erklärt, dass die Wohnung zur Oberschule gehöre und somit nicht für die Grundschule zur Verfügung stehe.

 

Herr H. informiert, dass die Wohnungsverwaltung Poller im Bereich des 48’er Blockes setzen möchte um dem Falschparken entgegenzuwirken.

 

Frau T. bemängelt die Parksituation im Bereich der Kita Klosterfelde. Herr Brauer verweist auf die Zuarbeit des Ordnungsamtes. Im Bereich der Kita wurde vorgeschlagen ca. 10 Parkflächen während des Kitabetriebes zeitlich zu befristen.

 

Weiterhin erkundigt sich Frau T. nach der Anzahl der Kita- und Hortplätze, die während und nach dem Kita-Neubau in der Mühlenstraße zur Verfügung stehen sollen. Die Verwaltung wird beauftragt hierzu eine Übersicht zu erarbeiten.