Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Befreiungsantrag zum Bebauungsplan "Wandlitzsee Nord II", 1. Änderung Gemarkung Wandlitz  

 
 
Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: A1 Hauptausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 14.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:45
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz
BV-A1/2019-0014 Befreiungsantrag zum Bebauungsplan "Wandlitzsee Nord II", 1. Änderung
Gemarkung Wandlitz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage A1
Verfasser:BA35
Die Bürgermeisterin
Federführend:HB_Bauleitplanung Beteiligt:HB AL
    Bgm

 


Frau Braune fragt, ob es sich hierbei tatsächlich um einen fertigen Bau handelt der nun im Nachgang genehmigt werden soll.

 

Herr Gesch bejaht das.

 

Herr Borchert führt aus, dass zu DDR Zeiten eine Baugenehmigung vorgelegen hat. Nun wird aus Eberswalde gefordert diese Baugenehmigung zu erneuern.

Er schlägt vor den Vorschlag des Ortsbeirates Wandlitz zu übernehmen. …„Wegen der besonderen Bestandssituation können diese Befreiungen nicht für andere Bauvorhaben im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Wandlitzsee-Nord II, 1. Änderung herangezogen werden.“

 

Es findet eine Abstimmung zu a) mit der Ergänzung Wegen der besonderen Bestandssituation können diese Befreiungen nicht für andere Bauvorhaben im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Wandlitzsee-Nord II, 1. Änderung herangezogen werden.“ statt.

 

Beschluss:

 

Der Hauptausschuss beschließt:

 

a)      Der beantragten Befreiung von der Festsetzung zum Maß der baulichen Nutzung, hier der Überschreitung der GRZ I und II und der Überschreitung der Gebäudekante gemäß den Antragsunterlagen im Bestand nur für das Grundstück Flur 6, Flurstücke 630 und 2082 zu zustimmen.

 

oder

 

b)      Der beantragten Befreiung von der Festsetzung zum Maß der baulichen Nutzung, hier der Überschreitung der GRZ I und II sowie der Gebäudekante  gemäß den Antragsunterlagen im Bestand nur für das Grundstück Flur 6, Flurstücke 630 und 2082 nicht zu zustimmen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:  6

Ablehnung:  0

Enthaltung:  1