Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Vandalismus in der Gemeinde Erfahrungen, Gegenmaßnahmen  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Sicherheit
TOP: Ö 9
Gremium: A4 Ausschuss für Wirtschaft, Ordnung und Sicherheit
Datum: Di, 20.08.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:45
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz

Seit mehreren Jahren gibt es immer wieder Probleme mit lautstarken Jugendlichen im Bereich des Bahnhofs Wandlitzsee, teilweise nach Kontrollen durch Ordnungsamt und Polizei auch im Park Wandlitz.

Im letzten Jahr wurden wiederholte starke Vermüllungen und teilweise Vandalismus an der Strandpromenade und am Bahnhof Wandlitzsee festgestellt.

In diesem Jahr, insbesondere durch die Absperrung in Folge der Kampfmittelberäumung und der Sperrung des Standbades, war starker Vandalismus einhergehend mit Vermüllung festzustellen.

Vor ca.  4 Jahren gab es ein Koordinierungsgespräch mit NEB, Polizei, Jugendkoordination, Bürgermeisterin und Ordnungsamt.

In diesem Jahr fanden regelmäßige Kontrollen durch das Ordnungsamt, gemeinsame Streifen mit Revierpolizei, Information der Polizei (Revierpolizei und WWD) statt. Darüber hinaus gab es die Kontaktaufnahme zur NEB zum Einsatz des Sicherheitsdienstes der NEB, den temporären Einsatz eines Wachdienstes zu unterschiedlichen Zeiten, Information des Streetworkers zu Problemen, gemeinsame Begehung der Strandpromenade mit der Jugendkoordinatorin.

 

Herr Hintze kennt die Probleme, die Situation hat sich entspannt durch die Präsenz von Ordnungsamt und Polizei. Darüber hinaus sei ein Jugendclub notwendig und Gespräche mit den Jugendlichen.

Auch Jugendliche aus Bernau und Berlin kommen hierher

Vorschlag: in den laufenden Arbeitsplan aufnehmen, unter Nr. 8 und dann regelmäßig damit befassen, regelmäßige Berichte durch Frau Paulikat zu der aktuellen Situation.