Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Beschluss über die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens (Freiflächenphotovoltaikanlage), Gemarkung Schönerlinde  

 
 
Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung
TOP: Ö 19
Gremium: A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 19.08.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:07 - 21:11
Raum: Beratungsraum im Goldenen Löwen
Ort: OT Wandlitz, 16348 Wandlitz, Breitscheidstraße 18
BV-GV/2019-0032 Beschluss über die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens (Freiflächenphotovoltaikanlage), Gemarkung Schönerlinde
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:BA35
Die Bürgermeisterin
Federführend:BA_Bauleitplanung   

Frau Bohnebuck bringt an, dass der begrünte Bereich als Lärmschutz dient und das man hierfür doch eine bereits versiegelte Fläche nutzen sollte. Herr Liste führt aus, das nicht entschieden werden kann wo die Anlage aufgestellt wird. Der OB Schönerlinde steht dem positiv gegenüber. Herr Borchert spricht an, dass man hier direkt eine Kosten-Nutzen Abwägung machen müsste, um erkennen zu können, was hier effektiver für die Umwelt wäre. Herr Hintze weist auf den Schreibfehler (Anlage: 1. Änderung des Flächennutzungsplans) hin.

 


 

 

Beschluss:

Die Gemeindevertretung beschließt:

Die Vorbereitung des Aufstellungsbeschlusses eines Bebauungsplanes für einen Teilbereich des Grundstück Flur 1, Flurstück 231 gemäß § 2ff Baugesetzbuch mit dem Planungsziel, die planungsrechtlichen Voraussetzung für die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage zu schaffen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:  3

Ablehnung:  0

Enthaltung:  3 (Herr Hintze)