Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Grundsatzbeschluss: Schaffung von Räumlichkeiten für eine Kinder-, Jugend- und Freizeiteinrichtung im Ortsteil Wandlitz  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Wandlitz
TOP: Ö 15
Gremium: Ortsbeirat Wandlitz Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 05.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:10
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz
BV-GV/2019-0554 Grundsatzbeschluss: Schaffung von Räumlichkeiten für eine Kinder-, Jugend- und Freizeiteinrichtung im Ortsteil Wandlitz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Schultz, Julia / BA 26
Die Bürgermeisterin
Federführend:BA_Hochbau Beteiligt:HA_Bildung/Familie/Sport
    Bgm
   K

Fr. Schulz vom BA erläutert die Vorlage und weist auf die Vorbereitung einer Funktionalausschreibung hin.

Hr. Borchert fragt nach den Außenflächen, sind diese für Spielflächen ausreichend, wie Beachvolleyball usw. Diese Frage wird bejaht.

Hr. T. Berbig fragt nach dem Bahnhof. Die aufgeführten Kosten erscheinen ihm zu hoch. Wie läuft der Jugendclub in Basdorf? Könnte man einen Abstellraum für das Orchester einplanen?

Dies wird hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Flächen diskutiert und durch die Verwaltung geprüft.

Fr. Peter erwähnt, dass auch Kinder und Jugendliche beteiligt werden sollen. Das Konzept soll Angebote von außerhalb beinhalten z.B. Tanzgruppen die Betreuung soll durch Jugendsozialarbeiter erfolgen. Es soll ein Kids Club entstehen

Hr. Striegler hinterfragt das Verhältnis von Tanzraum 100m² zu Büros 40m² Fr. Peter erläutert, dass dort 4 Sozialarbeiter in 2 Räumen sitzen sollen. Der IB hat derzeit Räume in der K11 angemietet Er findet es bedauerlich, dass der Bahnhof nicht genutzt wird.

Hr. Szczepanski warum ist der Bahnhof out? Den angegebenen Preis hält er für zu hoch.

Welche Folgekosten entstehen? Der Zeitplan ist abenteuerlich.

Fr. Peter erläutert, warum der Bahnhof ungeeignet ist.

Hr. Berbig, Gibt es ein Konzept?

Fr. Peter Konzept liegt seit 2016 vor  sie verweist auf alternative Hortangebote  Netzwerk gesunde Kinder soll Angebote machen

Hr. Borchert fragt nach einer Entlastung für den Wandlitzer Hort? Dies wird geprüft

Wie belastbar sind die Kosten? Der OB beauftragt die Verwaltung hier nicht vom „VON Bereich“ im BKI auszugehen, sondern den „BIS Bereich“ mit anzugeben

Hr. Borchert fragt nach einer flexiblen Nachnutzung, wenn es zu Problemen mit der Wohnnutzung im Umfeld kommt

 

Baupate: Jörg Striegler

 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:  7 (Herr Hintze)

Ablehnung:  0

Enthaltung:  0

 


Beschluss:

 

 

Der Ortsbeirat Wandlitz benennt einen Baupaten für das Projekt.

 

Der Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport benennt einen Baupaten für das Projekt.

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wandlitz beschließt, die Verwaltung mit der Planung und Bauausführung des Jugendclubs zu beauftragen. Die Bürgermeisterin wird beauftragt, nach der Entscheidung des Haupt- und Finanzausschusses zur Auswahl der Planer und nach Erstellung des Leistungsverzeichnisses, die Funktionalausschreibung wie vorgestellt, durchzuführen.

 

Die Gemeindevertretung beschließt, die finanziellen Mittel im HHPL 2020 bereitzustellen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:  6 (Herr Hintze)

Ablehnung:  0

Enthaltung:  1