Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Einwohnerfragestunde  

 
 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: A1 Hauptausschuss
Datum: Mo, 26.03.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:23
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz

Frau N. erläutert, dass ihre Straße „Auf der Heide“ befestigt wurde. Der übersandte Bescheid wurde bezahlt. Im Dezember habe es die Benachrichtigung gegeben, dass es eine Nachberechnung gibt. Sie möchte eine Erklärung dafür.

 

Herr Stumpf antwortet, dass ein Berechnungsfehler passiert ist. Dies wurde im Schreiben auch begründet.

 

Herr Auge fragt, ob es sich hier um einen Einzelfall handelt.

 

Herr Stumpf sagt, die Nachberechnung betrifft alle Anwohner. 

 

Frau N. bittet darum, dass die Verwaltung sich sachkundig macht und die Straßen abfährt. Die Straße „Auf der Heide“ werde von vielen Autofahrern benutzt. Die Anwohner der Nebenstraßen haben sich gegen befestigte Straßen ausgesprochen.

 

Frau Dr. Radant erläutert, dass verschiedene Dinge berücksichtigt werden müssen. Die Verwaltung fährt die Straßen ab um die Zustände zu kontrollieren. In der Gemeinde befinden sich über 100 km unbefestigte Straßen. Das Votum der Anwohner werde stets wahrgenommen.

 

Frau N. teilt mit, dass die Bäume sehr weit in die Straßen hinein ragen.

 

Die Problematik des Baumwuchses wird Herr Stumpf mitnehmen. Es handelt sich um die Niederwallstraße, Fontanestraße und Falkenstraße.

 

Es wird ein Termin mit dem Bauamt vereinbart.

 

Herr Krajewski meint, dass die Bürgerin im Recht sei und spricht sich für eine Kulanzregelung aus.

 

Die Einwohnerfragestunde wird um 17:40 Uhr geschlossen.