Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Einwohnerfragestunde  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Prenden
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsbeirat Prenden
Datum: Mo, 04.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30
Raum: Bürgerhaus Prenden , Hellerstraße 1
Ort: Prenden

Zu Beginn der Einwohnerfragestunde hat Frau Pegelow kurz das Freiraumkonzept unter dem Gesichtspunkt „Objektplanung – Potenziale für Prenden - vorgestellt. In diesem Rahmen wurde ein erstes Projekt „Fontaneck“ besprochen; hierzu werden wir in Kürze eigene Ideen unterbreiten.

 

Es wurde der desolate Zustand der Straße / des Waldweges Am Stromberg moniert. Eine Initiative zur Aufforderung der Beseitigung incl. Fotodokumentation wird in Kürze dem OB übergeben.  (Anl.1)

 

Aus gegebenem Anlass wird die Verwaltung dringend gebeten, die Verkehrs- / Parksituation in der Mühlengasse neu zu regeln. Ein Anwohner hat sich beschwert, dass sein Kind nur knapp einem Verkehrsunfall entgangen ist (Schreiben anbei). Aufgrund der unglücklichen Parksituation weichen Fahrzeuge oftmals auf den Gehweg aus, der sich teilweise aufgrund der hohen Lasten nicht mehr von der Fahrbahn abhebt und sich auf dem Niveau der Fahrbahn befindet. 

Fußgänger werden dadurch auf die Straße geleitet. Der OB bittet hier um schnelle Einleitung von geeigneten Maßnahmen.  (Anl.2)

 

Der Förderverein schlägt vor, sein 20-jähriges Jubiläum in 2018 im Rahmen unseres Sommerfestes einbinden zu wollen. Eine Arge wird hierzu in Kürze ihre Arbeit aufnehmen.

 

Im Nachgang wurde im Ortsbeirat die Verkehrsrechtliche Anordnung vom 27.7.2017 Ortslage Prenden, erörtert. Wir kommen zu der einhelligen Meinung, gegen diese Verordnung zu protestieren und sie abzulehnen.

Wir bitten die Verwaltung um Unterstützung.

Das Verkehrsaufkommen an den Wochenenden und den frühen Morgenstunden rechtfertigen diese Maßnahme keinesfalls. Ursprünglich waren Vorschläge für eine durchgängige Beschränkung auf 30 km/h auf dem Tisch.


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 AnlagenEFSPrenden (907 KB)