Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Einwohnerfragestunde  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kitas und Sport
TOP: Ö 6
Gremium: A3 Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport
Datum: Mo, 08.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz

Anfrage evangelischen Kirche zur Übernahme Bau und Trägerschaft, es liegen mehrere Anfragen zur Übernahme der Trägerschaft r eine neue Kita vor,

z.Zt. planungs- und vergaberechtliche Prüfung, Ausschreibungsverfahren- möglicherweise europaweit.

Beschluss Juli zum Bauvorhaben „Basdorfer Gärten Kita“

-Referenzobjekt zur Fertigteilbauweise

 

 

Anfrage zum Jugendklub Wandlitz- Standortrpüfung noch nicht abgeschlossen, Flächenankäufe durch OB Wandlitz empfohlen, Entscheidung durch die GV steht noch aus.

 

Info zum Stand Erweiterung AWO-Kita Wandlitz- Die mögliche Erweiterung der Kita Wandlitz für einen Bewegungsraum und Gruppenraum wurde mit dem BOA abgestimmt. Eineumliche Erweiterung würde, unabhängig ob als An oder Solitärbau, zu einer Erhöhung der Nutzungsintensität führen. D.h., durch die Erhöhung der Betreuungskapazität bzw. der Angebotes an Kitaplätzen würde eine intensivere Nutzung des Grundstückes entstehen. Hierzu gehören insbesondere auch eine höhere Passantenfrequenz (Laufkundschaft“), eine höheres Bewegungs und damit Geräuschpotential und damit eine größere Beeinträchtigung der Nachbarschaft (Wohnnutzung).

 

Weitere Folge wäre einehere/ bauliche Nutzungsdichte, die sich insbesondere aufgrund der Nutzungsart - erheblich von der Dichte der unmittelbaren Umgebung unterscheidet.

Beim An- und Abfahrverkehr ist in der Konsequenz mit einer Zunahme zu rechnen.

Als unerheblich wäre dagegen der Stellplatznachweis zu sehen, da in unmittelbarer Nähe ein öffentlicher Parkplatz vorhanden ist, auf dem die erforderlichen Stellplätze nachgewiesen werden können.

Die Aufstellung eines Bebauungsplanes ist erforderlich, um den genannten Aspekten in einer öffentlichen Auslegung Rechnung zu tragen.

Mit den Vertretern des Bauordnungsamtes bestand dahingehend Einvernehmen, dass ein Verfahren nach § 13 a BauGB mit möglichst wenig Festsetzungen ausreichend wäre.

 

Alte Villa vorerst als Vermarktungsobjekt (Pacht).

 

25.05.ckmeldung GS Wandlitz gigkeit, Umnutzung Hort

 

Erweiterung Schönwalde- Machbarkeitsstudie in Vorbereitung

 

Änderung des Stellenplanes für Sitzungsrunde in Vorbereitung