Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Wegebau einschließlich Beleuchtung von Eberswalder Weg (L100) bis Eberswalder Weg (B 167), Netzknoten L 100 / B167, OT Zerpenschleuse Bestätigung der Vorplanung  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Zerpenschleuse
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsbeirat Zerpenschleuse Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 27.02.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:22
Raum: Bürgerbüro
Ort: Zerpenschleuse, Liebenwalder Str.13
BV-GV/2016-0322 Wegebau einschließlich Beleuchtung von Eberswalder Weg (L100) bis Eberswalder Weg (B 167), Netzknoten L 100 / B167, OT Zerpenschleuse
Bestätigung der Vorplanung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Groß, Kerstin
Federführend:HB AL Beteiligt:HB_Bauleitplanung
    K_Kämmerei
   K_Liegenschaften

Der Ortsbeirat bemängelt das schleppende Verfahren und die daraus resultierende finanzielle Mehrbelastung für die Anlieger.


Beschluss:

Die Gemeindevertretung beschließt, den Wegebau einschließlich Beleuchtung von Eberswalder Weg (L 100) bis Eberswalder Weg (B 167) nach der vorgestellten Variante weiter zu planen.

 

  1. Die Planung ist nach folgenden Eckpunkten fortzuführen:
  • Gehweg in versickerungsfähigem Betonsteinpflaster (Farbe sandfarben) analog der Ausführung in der Ortsdurchfahrt (OD), Ausbaubreite 2,50 m /  in Engstellen am Kreuzungsbereich L 100/B 167 Ausbaubreite 2,00m,

durchgängige Bauweise über die Grundstückszufahrten

  • Sicherheitsstreifen aus Naturstein (Kleinpflaster), Breite 50 cm analog OD
  • Grundstückszufahrten aus Naturstein (Kleinpflaster) anlog OD
  • Entwässerung über kombiniertes Mulden,- Rigolensystem und über zu-sätzlich anzuordnende Straßenabläufe    
  • Herstellen der Beleuchtung mit dem Lampentyp Mastansatzleuchte Typ  „Erika“ analog der ortsüblichen Beleuchtung in der Ortsdurchfahrt (OD).

 

  1. Die Festlegung des endgültigen finanziellen Umfangs der Maßnahme erfolgt mit dem noch zu fassenden Ausbaubeschluss nach der Entwurfs- und Geneh-migungsplanung.  

 

  1. Bezogen auf den aktuell geschätzten Gesamtumfang von ca. 305.000 €  für den Gehwegausbau inklusive Beleuchtung ergeben sich Straßenausbaubei-träge für den Bereich L 100 (Schorfheidestraße) von insgesamt voraussichtlich ca. 2,59 €/m² anrechenbare Grundstücksfläche und für den Bereich B 167 (Neue Straße) von insgesamt voraussichtlich ca. 1,39 €/m² anrechenbare Grundstücksfläche.

 

  1. Aufwand und Nutzen für Grundstückszufahrten sind gemäß Grundstückszu-fahrtensatzung (GSZ) der Gemeinde Wandlitz kostenersatzpflichtig. Der vor-aussichtliche Kostenersatz bei einem aktuell geschätzten Kostenumfang von ca. 27.000 € beträgt ca. 100 €/m² hergestellte Grundstückszufahrtenfläche.

 

Die Planunterlagen sind im Ratsinformationssystem unter Downloads im Ordner „Wegebau Eberswalder Weg L 100/B 167“ einzusehen..


Abstimmungsergebnis:

Zustimmung: 2

Ablehnung:

Enthaltung: