Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord I" - 1. Änderung -Durchführung des Abwägungsverfahrens-  

 
 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses
TOP: Ö 20
Gremium: A1 Hauptausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 26.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:20
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz
BV-GV/2016-0265 Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord I" - 1. Änderung
-Durchführung des Abwägungsverfahrens-
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Henke, Jutta
Federführend:BA_Bauleitplanung   

Frau Bohnebuck macht darauf aufmerksam, dass man über einen qualifizierten B-Plan dafür sorgen kann, die Bäume zu schützen. Hier kann keiner mehr verhindern, dass Wald umgewandelt wird in Bauland. Für die Zukunft sollte man darauf achten, nicht mehr so großflächig Baugebiete zu entwickeln.

Frau Dr. Radant macht diesbezüglich auch auf die Zaunproblematik aufmerksam. Diese dürfen mittlerweile zwei Meter hoch sein und aus Sichtschutzplatten bestehen. Auch hier sollte die Gemeinde Einfluss nehmen und eine Höhe über 1,20 m nicht zulassen.

 

Einer Abstimmung im Block wird einstimmig (9) zugestimmt.


Beschluss:

 

  1. Die Gemeindevertretung nimmt die in der Anlage aufgeführten Hinweise und Anregungen aus der öffentlichen Auslegung zum Bebauungsplanentwurf zur Kenntnis und bestätigt die Abwägungsvorschläge

a)     als Einzelbeschlüsse mit der Eintragung des Abwägungsergebnisses im Abwägungsprotokoll

oder

b)     als Beschluss in Blockabstimmung.

  1. Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt sicherzustellen, dass die Abwägungsvorschläge in der weiteren Planung berücksichtigt werden.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:8

Ablehnung:.

Enthaltung:2