Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Einwohnerfragestunde  

 
 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: A1 Hauptausschuss
Datum: Mo, 26.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:20
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz


Ein Herr Deckert bittet zum TOP 14. um Rederecht. Das soll später entschieden werden.

Herr Göbel berichtet über die Arbeit und die aktuellen Probleme des Runden Tisches Asyl.

Zz. leben ca. 450 Asylbewerber in Wandlitz. Es kam zu keiner Zeit zu Beschwerden durch die Bevölkerung, was er zum großen Teil der guten Arbeit des Vereins zuschreibt.

Die Integration in den Arbeitsmarkt ist die wichtigste Zielsetzung. Dazu müssen die infrage kommenden zumindest die Stufe B 1, um z.B. eine Ausbildung zu beginnen. Hierfür fehlt das pädagogische Personal. Die Ehrenamtler allein sind nicht in der Lage, den Unterricht zu ermöglichen. Es gibt im Landkreis außerdem nur 220 Plätze für Praktika oder Ausbildung, aber 1.500 Flüchtlinge.

Den Anwesenden wurde vorab ein Positionspapier übersandt.

Frau Radant bedankt sich sehr für die geleistete Arbeit. Sie ist mit dem Landkreis in Verbindung, der hier zuständig ist. Es ist vorgesehen, dort drei zusätzliche Arbeitskräfte für die Betreuung der Asylanten einzustellen.

Herr Auge meint, man kann evtl. über die Ehrenamtsagentur Unterstützung leisten.

Frau Brandt sagt Unterstützung über den Sozialausschuss zu.

Die Unternehmen vor Ort könnten angeschrieben werden, und um Unterstützung z.B. mit Ausbildungsplätzen gebeten werden.

Frau Bohnebuck weist darauf hin, dass die vorhandenen Probleme durch den Gesetzgeber zu verantworten sind.