Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Fahrradstreifen auf öffentlichen Straßen  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Ordnung, Sicherheit und Umwelt
TOP: Ö 7
Gremium: A4 Ausschuss für Sicherheit, Ordnung und Wirtschaft
Datum: Mo, 28.09.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:05
Raum: Feuerwehrgerätehaus
Ort: Basdorf


Zur Anlage von Fahrradstreifen auf öffentlichen Straßen trägt Frau Paulikat vor, dass ein solcher Prüfungsauftrag für die Bernauer Chaussee bestanden hat. Die Anfrage des Ordnungsamtes beim Straßenverkehrsamt des Landkreises hat ergeben, dass die Bernauer Chaussee auf Grund der vorhandenen Aufpflasterungen nicht für einen solchen Fahrradstreifen geeignet ist. Auch die Straßenbreite ist zu beachten. Die meisten kommunalen Straßen haben lediglich eine Ausbaubreite von 4,75 m. Daher ist die Anlage eines solchen Fahrradstreifens auf diesen Straßen nicht glich.

In der Thälmannstraße muss geprüft werden, ob zur Verdeutlichung für den Fahrzeugführer das Ende des Radweges als eine Art Furt für den Fahrradfahrer gekennzeichnet wird.

Das Ordnungsamt bittet, weitere Straßen zu benennen, für die eine Prüfung zum Fahrradstreifen erfolgen soll.

 

Herr Berlin trägt die Beantwortung der Anfrage von Herrn Pfeiffer zu verschiedenen Beschilderungen von Baustellenzufahrten auf den Gehwegen vor. Die Beantwortung erfolgte durch das Bauamt. Herr Pfeiffer ist der Meinung, dass es sachlich zwar richtig erscheint, aus seiner Sicht fachlich jedoch völlig falsch ist. Er wird beide Stellen in Hinblick auf die Antwort noch einmal prüfen.