Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Vorstellung der Studie "Leader Projekt E-Ladestation"  

 
 
Sitzung des Ausschusses zur Umsetzung des kommunales Energiekonzeptes
TOP: Ö 10
Gremium: A6 Ausschuss für Umwelt, Energie und ÖPNV
Datum: Do, 20.08.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz


Herr Seefeldt stellte die im „LEADER-Projekt LAG Barnim e.V - Konzept für den Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur für elektrisch betriebene Fahrzeuge im Landkreis Barnim“ enthaltenen Empfehlungen für potentielle Standorte in der Gemeinde Wandlitz zur Errichtung von Lade-Infrastrukturen vor.

Er informierte auch über eine erste konkrete Zusammenkunft bei der LAG am 2.9.2015 in Eberswalde.

Herr Fahrendholz stellt die Frage der Finanzierung derartiger Standorte sowie auch der Instandhaltung oder Beseitigung von Vandalismusschäden, worauf Herr Seefeldt auf eigenes Gemeindebudget verweist. Er verweist auch darauf, dass die Gemeinde nicht als eigener Stromhändler auftreten soll, darum wären Umlagen bestenfalls z.B. über Parkplatzgebühren möglich.

Herr Fahrendholz und Herr Krajewski fordern zum Thema detailliertes Zahlenmaterial und möglichst Erfahrungsberichte zu umgesetzten Projekten.

Herr Borchert stellt fest, dass sich Ladeinfrastruktur nur an solchen Standorten lohnen wird, wo Menschen mit einer längeren Verweildauer bleiben. Dazu schlägt Herr Borchert das Museum in Wandlitz als eine erste Möglichkeit mit Symbolcharakter vor.