Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Gehwegbau einschließlich Beleuchtung "Oranienburger Straße" am Jünemannplatz, OT Wandlitz  

 
 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz
TOP: Ö 21
Gremium: Gemeindevertretung Wandlitz Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.06.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:25
Raum: Kulturbühne "Goldener Löwe"
Ort: OT Wandlitz, 16348 Wandlitz, Breitscheidstraße 18
BV-GV/2015-0086 Gehwegbau einschließlich Beleuchtung "Oranienburger Straße" am Jünemannplatz, OT Wandlitz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Groß, Kerstin
Änderung gemäß Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses vom 15.06.2015
Federführend:BA Beteiligt:BA_Bauleitplanung
    K_Liegenschaften

Frau Bohnebuck weist darauf hin, dass eine Querungshilfe zum Jünemannplatz im Straßenausbau Oranienburger Straße zu beachten ist.


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt:

 

  1. In der Oranienburger Straße am Jünemannplatz die Wegeführung einschließlich Beleuchtung zwischen den bestehenden Wegeverbindungen der Oranienburger Straße (ab Höhe Oranienburger Straße Nr. 3) und der Kirchstraße (bis Zufahrt Kirchstraße Nr. 18) nach folgenden Eckpunkten auszubauen:
  • Gehweg in Betonsteinpflaster mit Natursteinvorsatz (Farbe grau) in einer Breite von 1,30 m, durchgängige Bauweise über die Grundstückszufahrten
  • Sicherheitsstreifen als überwiegend unbefestigter Grünstreifen zur Ver-sickerung des Niederschlagswassers, Breite 75 cm 
  • Sicherheitsstreifen an den Übergangsstellen zum Bestand sowie an Eng-stellen in Betonsteinpflaster mit Natursteinvorsatz (Farbe anthrazit),

Breite 75 cm  

  • Grundstückszufahrten in Natursteinpflaster außer Gehwegbereich (Pflaster vorhanden)
  • Herstellen der Beleuchtung mit dem Lampentyp „Altstadtleuchte Wandlitz“ in moderner energiesparender LED-Technik, insgesamt 3 Stück / Abstand von i.M. 30 m
  • Herstellung der Bushaltestelle im Gehwegbereich in Betonsteinpflaster mit Natursteinvorsatz barrierefrei unter Anordnung von Kasseler Sonderbord (in Naturstein) am Fahrbahnrand, Bordhöhe 18 cm, und Anordnung von Leitplatten nach dem Blindenleitsystem im Einstiegsbereich des Busses.

 

2.   Die vorgenannten Eckpunkte sind Bestandteil der Entwurfs- / Genehmigungpla-

      nung. Diese liegt zu den Sitzungen vor und beschreibt insgesamt den vorzuneh-

      menden Bauumfang. Der Gehwegbau ist im Übrigen nach den einschlägigen

      technischen Baubestimmungen vorzunehmen.  

 

3.   Die Baumaßnahme ist straßenausbaubeitragspflichtig.

      Die Herstellung der Grundstückszufahrten ist kostenersatzpflichtig.

      Die Berechnung erfolgt nach den tatsächlichen Aufwendungen.

 

Lageplan und Querschnitt sind im Ratsinformationssystem unter Downloads im Ordner Gehweg Oranienburger Straße am Jünemannplatz“ einzusehen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:              .19

Ablehnung:              .

Enthaltung:              .