Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Fortentwicklung der E.ON edis AG  

 
 
(Sonder-) Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeindevertretung Wandlitz Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 14.03.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:09
Raum: Kulturbühne "Goldener Löwe"
Ort: Breitscheidstraße 18, 16348 Wandlitz
BV-GV/2013-0505 Fortentwicklung der E.ON edis AG
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:K
Federführend:K_Kämmerei   


Beschluss:

 

  1.               Umfirmierung

Die Umfirmierung von E.ON edis AG in „E.DIS AG“ wird zur Kenntnis genommen.

 

  1.               Übertragung des Vertriebsgeschäfts

a)              Abspaltung

Der Abspaltung des Vertriebsgeschäfts der E.ON edis AG wird zugestimmt.

b)              Umsetzungsweg

Die Abspaltung soll nach der „1-stufigen Variante“ erfolgen. Für den Fall fehlender Einstimmigkeit aller Aktionäre stimmt der Aktionär auch einer Abspaltung nach der „2-stufigen Variante“ zu.

c)              Wahl Vertrieb/Netz

Unabhängig vom Umsetzungsweg erhöht die Gemeinde Wandlitz ihre Beteiligung an der E.ON edis AG um den entsprechenden Wert.

 

  1.               Der Vertreter der Gemeinde Wandlitz soll die Stimmrechte in Hauptversammlungen der E.ON edis AG entsprechend ausüben und alle für die Umsetzung der Abspaltung erforderlichen oder zweckmäßigen Maßnahmen veranlassen. Vor dem Hintergrund der bereits erfolgten Bewertungen durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften BDO und KPMG soll er auf eine zusätzliche Spaltungsprüfung und auf Rechtsmittel (z.B. Anfechtungsklagen, Spruchverfahren) gegen den Abspaltungsbeschluss oder das Umtauschverhältnis sowie auf die Geltendmachung anderer Leistungen als der vorstehend Beschriebenen im Zusammenhang mit der Abspaltung verzichten.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:              19

Ablehnung:              -

Enthaltung:              4 (Herr Hintze, Herr Borchert)