Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Bildung einer Arbeitsgruppe "Leben ohne Barrieren"  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Senioren, Wohnen, Kultur und Städtepartnerschaften
TOP: Ö 8
Gremium: A5 Ausschuss für Soziales, Senioren, Wohnen, Tourismus, Kultur und Städtepartnerschaft Beschlussart: 1. Lesung
Datum: Di, 16.10.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:12
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz

Leider ist kein Vertreter der Arbeitsgemeinschaft anwesend.

Frau Dr. Schmid-Rathjen erläutert inhaltlich die Vorlage.

Frau Sankowski erklärt, dass Herr Steinbach, der Vorsitzende der bereits bestehenden Arbeitsgemeinschaft ist und die AG in Gesprächen mit der Schwerbehindertenbeauftragten, Frau Jäger, des Landkreises Barnim steht.

 

Grundsätzlich befürworten die Ausschussmitglieder die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft.

Sie fordern jedoch weitere inhaltliche Klarstellungen. In der Vorlage fehlt vor allem eine gezielte Aufgabenstellung, zeitliche Vorgaben bis wann die Aufgaben abgearbeitet sein sollen sowie konkrete Vorschläge über die Zusammensetzung der AG. 

Eine längere Diskussion über den Umgang mit der Beschlussvorlage folgt. In zwei Abstimmungen fasst der A5 seine Ergebnisse zusammen: Der A 5 kann ihr in der vorliegenden Form nicht zustimmen und will sich selbst ein Bild über die Arbeitsgemeinschaft machen, indem er Vertreter zu deren Sitzung entsendet.

 

Die Ausschussmitglieder Frau Brandt, Herr Lange und Herr Becker erklären sich bereit, am 14.11.2012 um 17.30 Uhr als Vertreter des A5 zur Sitzung der AG zu gehen.

 

Abstimmung

Zustimmung:               5

Ablehung:                           

Enthaltung:                           


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt die Bildung einer Arbeitsgruppe „Leben ohne Barrieren“.

 


Abstimmungsergebnis:

ber die Zurückstellung)

 

Zustimmung: 5

Ablehnung:              .

Enthaltung:              .