Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Wahl des Vorsitzenden der Gemeindevertretung  

 
 
Sitzung der Gemeindevertretung Wandlitz
TOP: Ö 8
Gremium: Gemeindevertretung Wandlitz Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 16.02.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:30
Raum: Kulturbühne "Goldener Löwe"
Ort: Breitscheidstraße 18, 16348 Wandlitz
BV-GV/2012-0385 Wahl des Vorsitzenden der Gemeindevertretung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:HA1
Federführend:HA   

Frau Braune erläutert zunächst die Vorgehensweise. So muss zunächst aus den Reihen der Gemeindevertreter der Wahlausschuss gebildet werden. Dieser besteht aus drei Personen.

Herr Häser, Herr Lange und Herr Siebert werden in den Wahlausschuss berufen. Herr Häser wird als Vorsitzender des Ausschusses bestimmt. Die Stimmabgabe erfolgt geheim  in der Wahlkabine.

Sollte es zu einem Losentscheid kommen, übernimmt der Wahlleiter den Vorsitz.

Diese Vorgehensweise wird mehrheitlich beschlossen.

Frau Bohnebuck schlägt Frau Monika Braune für die Wahl zur Vorsitzenden der Gemeindevertretung vor und begründet dies kurz.

Herr Kufeld schlägt aus den Reihen der Fraktion der CDU Herrn Uwe Liebehenschel zur Wahl vor.

Weitere Vorschläge gibt es nicht. Die Stimmzettel werden vorbereitet.

Im Anschluss werden die Wähler nacheinander in alphabetischer Reihenfolge zur Stimmabgabe aufgefordert. Herr Häser übergibt jeweils den Stimmzettel. Nach der Stimmauszählung wird das Wahlergebnis bekanntgegeben.

r Monika Braune stimmen 11 Gemeindevertreter.

r Uwe Liebehenschel stimmen 15 Gemeindevertreter.

Ein Gemeindevertreter enthält sich der Stimme.

Es wurden 27 Wahlzettel ausgegeben und 27 Wahlzettel lagen in der Urne.

Damit ist Herr Uwe Liebehenschel zum Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt und übernimmt die Sitzungsleitung.

Stellvertreterin bleibt weiterhin Frau Monika Braune.

 

 

 


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung Wandlitz wählt aus ihrer Mitte Herrn Uwe Liebehenschel als Vorsitzenden der Gemeindevertretung.