Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Bericht des Ortsvorstehers  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Prenden
TOP: Ö 6
Gremium: Ortsbeirat Prenden
Datum: Mo, 09.01.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30
Raum: Bürgerhaus Prenden , Hellerstraße 1
Ort: Prenden

Einladung Bürgermeisterin Ortsvorsteher zum 18.1.

Entwicklung der Gemeinde, künftige Zusammenarbeit

 

Ützdorfer Straße Höhe Holzhäuser

Regenwasser Entwässerung: Bei Starkregen läuft das linke Grundstück voll; es entstehen große Ausspülungen. Es sollte überlegt werden, ob das Regenwasser Richtung Klosterfelder Damm abgeleitet werden kann, parallel dazu ein Schmutzwasserkanal gebaut werden kann. Hiervon sind  ca. 12 Grundstücke betroffen.

 

Der Ortsbeirat bittet die Verwaltung, oben genannte Möglichkeiten zu prüfen.

 

Ützdorfer – Ecke Mühlengasse einschließlich Mühlengasse: dringende Instandsetzungen erforderlich, die üblichen Finanzierungsmittel aus dem Instandhaltungsfonds werden hierfür nicht ausreichen, da erhöhter Sanierungsbedarf ansteht

 

 

Wohngebiet Weinberg

Die Straße Am Golfplatz ist unbefestigt und hat viele Löcher; hier sollte der Belag geschoben und befestigt werden.

 

Straße Waldweg (zum Golfplatz) bedarf dringender Instandsetzung.

 

DSL

Veranstaltung im Februar (voraus. am 20.2. um 18.00 Uhr) zu den Themen Qualität, Verfügbarkeit und Service.

 

Spiel- u. Festplatz

Die Ruine am Sportplatz (ehem. Sanitärgebäude) zeigt ein negatives Erscheinungsbild und sollte abgerissen werden.

 

Elektroverteiler: neuer Standort ist festgelegt, Hausanschlusssäule mit Wandler-Messung soll errichtet werden; es ist eine zeitnahe Realisierung angestrebt. Vorgespräche mit e-on / edis sind bereits erfolgt.

 

Bolzplatz: Es sollte geprüft werden, ob Kunstrasen, analog Mehrzweckspielfeld Klosterfelde ohne Zaun, langfristig günstiger ist, als der derzeitige schlechte Rasenplatz. Externe fachgerechte Pflege des Spiel u. Rasenplatzes kosten ca. 1.800,00 € Jahr.

 

Verkauf Grundstück Strehlepromenade:

Wurde durch Gemeindevertretung beschlossen und soll im Frühjahr veröffentlicht werden; Veräußerung zum Höchstgebot.

 

Der Vorstand der Bürgerinitiative ‚Hände weg vom Liepnitzwald‘, Herr Klemm, hat sich vorgestellt und die Ziele der Initiative erläutert.

 

Bürgeranfragen:

Angabegem. wurde die Schneeberäumung am Stromberg eingestellt; wir bitten um Überprüfung.

 

Werden die im Gemeindeeigentum befindlichen Bäume beschnitten (Stern sowie

Höhe Haus-Nr. 36)?

 

Frage nach der Höhe der Einsatzstunden des Bauhofes für Pflegemaßnahmen in Prenden?

 

Besteht die Möglichkeit zur Einrichtung eines Laubsammelplatzes?

 

Vor Eröffnung der Ortsbeiratssitzung hat sich die Firma BOREAS Energie GmbH vorgestellt (Stichwort Windkraftanlagen).