Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - während der Sitzung zusätzlich aufgenommen: Bericht der Ortsvorsteherin  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Zerpenschleuse
TOP: Ö 6
Gremium: Ortsbeirat Zerpenschleuse
Datum: Mo, 26.09.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:59
Raum: Bürgerbüro
Ort: Zerpenschleuse, Liebenwalder Str.13


Frau Ziebarth berichtet über:

OB am 15.08.2011 ausgefallen, da keine Schwerpunkte für den OB vorlagen.

04.05.              öffentliche Anhörung WIN im Ratssaal der Gemeinde

05.05.              Bauabnahme B 109

09.05.              im Eberswalder Weg von Unbekannten Laterne umgefahren, durch Fa. Kröger wurde               neue Laterne aufgestellt

24.05.              Steine an der Buswendeschleife Unter den Eichen lose gefahren

28.05.              Gemeindefeuerwehrtag in Wandlitz              ZS Jugendwehr anwesend

31.05.              Beratung und Festlegung der Bepflanzung an B 109 mit Hagen Roßmann im Pfarrhaus

01.06.              SG Minerva, Wahl Vorstand, M Arndt = Vorsitzende

11.06.              AC/DC Cover Band in ZS auf MFL-Platz, Organisatoren FFW ZS und Angermünder               Kulturverein

15.06.              Projektvorstellung  Anbau Sporthalle und am 22.06. mit OB-Mitglieder

17.06.              Eröffnung Werbellinkanal

18.06.              Hoffest SAG 30jähriges Betriebsjubiläum

27.06.              Freigabe der B 167 S-Kurve nach Hammer/Liebenwalde

28.06.              50jähriger Geburtstag von Dieter Schalo Wehrleiter ZS
30.07.              offizielle Einweihung Kita Eichhörnchen ZS
01.08.              Abenteuercamp der Trödelkids unter dem Thema Ritter und Burgfräulein auf der               Wiese vom Gasthaus Am Kanal

02.07.              Das Antikgeschäft Emma Emmelie in der Kanalstraße eröffnet

04.07.              bis 08.07.2011 Kinderwoche in der Kommunität Lech Lecha

20.07.              aufgenommen am 28.07.2011 Steine lose gefahren an der nördlichen Verkehrsinsel.               Durch die Verwaltung wurde veranlasst, dass durch die Firma EUROVIA die in Kies               verlegten Steine in Beton verlegt werden.

24.07.              G.Brassens in Kirche

25.07.              Vor-Ort-Termin mit Hans Frodel, Wasser- und Bodenverband 2 Birken auf               Privatgrundstück umgefallen, hoher Wasserstand in den Gräben

27.07.              Bauanlaufberatung Kita Straße

30.07.              Karl Bading Gedenkturnier ohne Abendveranstaltung, Bemerkung Pfingstturnier               ausgefallen.

13.08.              Einschulung Luca Pinske, Ole Reinicke, Lara Mentzel, Lucy Schalo, Anton Bergk

14.08.              Einladung über Feuerwehr ZS nach Stettin zu Firefither Callange

26.08.              Richtfest Museum Wandlitz

30.08.              Richtfest Bauhof Nord OT Klosterfelde, Hauptstraße 40 a

02.09.              Renovierarbeiten im Bürgerbüro beendet

03.09.              Einweihung und Eröffnung der Physiotherapie Susann Lemnitzer, Schorfheider Straße

07.09.              Bauabnahme Straße Unter den Eichen und offizielle Freigabe

10.09.               Drachenbootfest

              Notwendige  Anträge und Einholen von Genehmigungen wurden über               Ortsvorsteherin erledigt. 1. Plakate, 2.Straßensperrung, 3. Schankgenehmigung, 4.               Ausnahmegenehmigung für abendliche Veranstaltung, 5. Buchstaben für das               Werbebanner

              Stiftung des Pokals „The Best Show“ 2011 (Big Family erhalten)

              Termin für das Jahr 2012 ist der 08.09.2012

11.09.              rgermeisterwahl 5 Kandidaten, Udo Tiepelmann, Frank Bergner, Uwe               Liebehenschel, JürgenHintze und Jana Radant

18.09.              100 Jahre FFW Wandlitz

25.09.              Stichwahl Bürgermeisterwahl zwischen Udo Tiepelmann und Jana Radant

              Wahlergebnis in ZS

              Unltig: 5, Udo Tiepelmann: 154, Jana Radant: 244

              Wahlergebnis Wandlitz

              Wahlbeteiligung: 45,8 %

              U. Tiepelmann:              3526 Stimmen = 42,7 %

              J. Radant:                            4740 Stimmen = 57,3 %

26.09.              Bauanlaufberatung Sporthalle

26.09.              Dieter Schalo erklärt mündlich seinen Austritt aus der SPD

 

1.               Situation Langer Trödel vor und nach Witterungseinflüssen im Frühjahr/Sommer

              Bewertung der Beprobung des Langen Trödel vom 24.01.2011, Auswertung am               19.05.2011 in Eberswalde mit Bodenschutzamt/Untere Wasserbehörde

2.              Anfrage der Verwaltung vom 30.06.2011 an BBG bezüglich Schülertransport

3.              Zuarbeit für Haushaltsplan 2012 (Schreiben vom 28.04.2011) wurde termingerecht               zum 24.07.2011 beantwortet.

              - Akustikdecke Kindergarten

              - Umzäunung Friedhof Berliner Straße, beachte Pforte an der Nordseite des               Grundstücks

              - Neubau Friedhofskapelle Berliner Straße

              - Teppichmatten für Sporthalle

              - Sanitäranlage Kirche

              - Baumschnitt verlängerte Kanalstraße (Gefahrenquelle)

              - Wiederherstellung Badestelle Friedensplatz

              - Schaffen von Regenwassermulden in der Lindenstraße

              - Gehweg und Beleuchtung in der Karl-Marx-Siedlung (in Prio.Liste 2014)

              - Schaffen von Bauland zwischen den Friedhöfen

              - Vereinsräume

              - Spielplatz WIN

4.              Antwort auf Anfrage  aus Niederschrift vom 02.05.2011 Eintrittskarten Hansapark

5.              Ausbau Mittelweg ZS Mitteilung vom 22.08.2011

6.              Urnengemeinschaftsanlage info

 

21.08.              Verständigung mit dem Wasser- und bodenverband und der Ortsvorsteherin

              Thema: Einsatz eines Mähbootes

              Zuständigkeit liegt beim Landesumweltamt

              Naturschutzbehörde muss informiert bzw. gefragt werden

              Tagessatz für Mähboot liegt bei 700 800

 

23.08.              mit Wasser- und Schifffahrtsamt gesprochen

              0173 6263104 oder 101 = Herr Keilhau (Amtsleiter)

              Herr Zimmermann (Verwaltungsmitarbeiter)

              Herr Dostatni (Bauhofmitarbeiter)

              Durch den Eigentümer (Wasser- und Schifffahrtsamt) der Grundstücksfläche am               Kriegerdenkmal wurde veranlasst, Unwetterschäden am Kriegerdenkmal zu beseitigen.

              Hinweis: Es sollte dem Eigentümer verständlich erklärt werden, dass

              - diese Fläche gerne als Parkplatz genutzt wird

              - jetzt schon als Wendeschleife zu erkennen ist

              - wilde Mülldeponie entstehen kann

              r den Ort Zerpenschleuse ist diese Situation nicht unbedingt vorteilhaft.

 

Termine mit Bürgern:

Familie Reinelt              - Durchörterung B 109

Alfred Buhde                            - Durchörterung B 109

Thomas Buschmann              - Grundstückszufahrt nach Baumaßnahme B 109 nicht tragbar, erbittet                                           sofortige Sanierung

Rico Ehrentreich              - Wildwuchs an Lindenbäume in der Alten Lindenstraße

Hildegard Schulze              - Mähen in der Schleusenstraße, Abscheider

Andre Ehrentreich              - Anfrage über verkehrsrechtliche Anordnung

                                          rmpegel an der B 109 wegen zu schnellen Fahrens und                                                                       Gefahrensituation an der B 109. Geschwindigkeit von 50 km h auf 30                                           km h herunter setzen                           

Birgit Friebel                            - extra Müllentsorgung

                                          Ausgabestelle für gelbe Säcke

                                          Blaue cke werden nicht mitgenommen

                                          LK für 2,70 €             

                                          ZS Frau Höftmann

                                          KF, Herr Wartenberg, Triftstraße 3

                                          GS, Schreibwaren Beiersdorf

Ella Palm                            - Grundstücksangelegenheit

Wolfang Krüger              - Grundstücksangelegenheit

Allgem. Anfrage              - Bauzeit der Baumaßnahme an der B 109 zwecks Steuererklärung

                                          = 29.03.201 bis 05.05.2011