Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - Neubau des Kunstrasenplatzes ohne Inanspruchnahme von Fördermitteln Sportstätte Gemeinde Wandlitz  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kitas und Sport
TOP: Ö 6
Gremium: A3 Ausschuss für Bildung, Jugend, Kitas und Sport Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 16.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30
BV-GV/2011-0323 Neubau des Kunstrasenplatzes ohne Inanspruchnahme von Fördermitteln
Sportstätte Gemeinde Wandlitz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Schubert, Kai
Federführend:HB AL   

Frau Dr. Kalinowski verweist auf die enorm hohen Kosten und die Umweltbelastung durch einen Kunstrasenplatz im Gegensatz zu einem Naturrasenplatz.

 

Herr Auge befürwortet den Ausbau des Freizeitangebotes für die Jugendlichen sowie die Nachwuchsförderung für den Fußballsport.

 

Frau Dr. Kalinowski bemängelt erneut das Produkt Kunstrasen und schlägt hier die Schaffung von zwei Arbeitsplätzen für die Pflege eines Naturrasenplatzes vor. Es besteht keine Gesundheitsgefahr und eine längere Haltbarkeit ist gewährleitet.

 

Frau Peter verweist hier auf den Beschluss- restliche Finanzierung aus gemeindlichen Mitteln- ohne Fördermittel.

 

Weiterhin erläutert Frau Peter, dass auch eine Nutzung des Platzes durch die Grundschule möglich ist.

Der Winterdienst wird durch den Bauhof realisiert.


Beschluss:

 

 

Die Gemeinde beschließt den Bau des Kunstrasenplatzes aus Eigenmitteln.

Die ausgefallenen Fördermittel werden überplanmäßig bereitgestellt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:              6.

Ablehnung:              .

Enthaltung:              1.