Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Auszug - 1. Änderung der Satzung über die Straßenreinigung und den Winterdienst der Gemeinde Wandlitz  

 
 
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: A1 Hauptausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 30.11.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 21:00
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz
BV-GV/2009-0139 1. Änderung der Satzung über die Straßenreinigung und den Winterdienst der Gemeinde Wandlitz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage GV
Verfasser:Schult, Heiko
Federführend:OA_Ordnungsamt   

Durch einige Ortsbeiräte wurde der Wunsch auf Erweiterung der durch den Bauhof zu reinigenden Straßen geäußert

Durch einige Ortsbeiräte wurde der Wunsch auf Erweiterung der durch den Bauhof zu reinigenden Straßen geäußert.

Herr Tiepelmann schlägt vor, probehalber zunächst für die Bahnhofstraße im OT Klosterfelde von der B 109 bis zum Bahnübergang den Winterdienst durch den Bauhof zu gewährleisten.

Frau Braune übermittelt eine Anfrage von Frau Stahnke, die die Aufnahme der Straße „Zum Seechen“ in Lanke für nicht notwendig erachtet, da dort keine Anlieger vorhanden sind, die eine Reinigung vornehmen könnten.

Die Angelegenheit wird durch die Verwaltung überprüft.

Über den Beschluss wird mit dem Zusatz „Bahnhofstraße im OT Klosterfelde Abschnitt zwischen B 109 und Bahnübergang“ abgestimmt.

Beschluss:

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wandlitz beschließt die 1. Änderung der Satzung über die Reinigung und den Winterdienst in der Gemeinde Wandlitz in der vorliegenden Fassung.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:            9

Ablehnung:            .

Enthaltung:            .