Bürgerinfo - Gemeinde Wandlitz

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses Bauen und Gemeindeentwicklung
Gremium: A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung
Datum: Di, 20.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:15
Raum: Ratssaal der Gemeindeverwaltung
Ort: Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung und Begrüßung      
Ö 2  
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung      
Ö 3  
Feststellung der Beschlussfähigkeit      
Ö 4  
Bestätigung der Niederschrift des öffentlichen Teils vom 05.07.2016      
Ö 5  
Änderungsanträge/Bestätigung des öffentlichen Teils der Tagesordnung      
Ö 6  
Einwohnerfragestunde      
Ö 7  
Bericht aus dem A6 zur Umsetzung des Kommunalen Energiekonzeptes      
Ö 8  
Grundsatzbeschluss zur Errichtung eines Bootshauses für den Wandlitzer Segelclub e.V.  
BV-GV/2016-0261  
Ö 9  
Beschluss zur Aufstellung einer Außenbereichssatzung für die Uferstraße 32, Flur 3, Flurstück 142 in der Gemarkung Stolzenhagen  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0259  
Ö 10  
Kostenfortschreibung für das Bauvorhaben Neubau einer Kindertagestätte, eines Feuerwehrgerätehauses und eines Gemeindezentrums im OT Lanke  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0278  
Ö 11  
Siedlung "Stolzenfels", OT Stolzenhagen Vorstellung der Vorplanung zum Straßenausbau
BV-GV/2016-0271  
Ö 12  
Bebauungsplan "Louisenhain" Gemarkung Wandlitz, 1. Änderung - Auslegungsbeschluss -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0250  
Ö 13  
Bebauungsplan "Bernauer Damm", Gemarkung Schönwalde 1. Änderung - Einleitungsbeschluss-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0258  
Ö 14  
Bebauungsplan "Wohnbaufläche am Ahrendseer Weg" in der Gemarkung Klosterfelde -Auslegungsbeschluss-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0236  
Ö 15  
Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord I" - 1. Änderung -Durchführung des Abwägungsverfahrens-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0265  
Ö 16  
Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord I" - 1. Änderung - Satzungsbeschluss -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0266  
Ö 17  
Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord II" - 1. Änderung -Durchführung des Abwägungsverfahrens-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0267  
Ö 18  
Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord II" - 1. Änderung -Satzungsbeschluss-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0268  
Ö 19  
Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord III" - 3. Änderung -Durchführung des Abwägungsverfahrens-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0269  
Ö 20  
Bebauungsplan "Wandlitzsee-Nord III" - 3. Änderung -Satzungsbeschluss-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0270  
Ö 21  
Bebauungsplan "Am Töppersberg 2" - Abwägungsbeschluss -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0272  
Ö 22  
Bebauungsplan "Am Töppersberg 2" - Auslegungsbeschluss -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0273  
Ö 23  
Bebauungsplan "Prenzlauer Chaussee 137 - 141" - geänderter Geltungsbereich -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0274  
Ö 24  
Bebauungsplan "Prenzlauer Chaussee 137 - 141" - Auslegungsbeschluss -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0275  
Ö 25  
Bebauungsplan "An der Wegener Straße" - Aufstellungsbeschluss -  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0276  
Ö 26  
Bebauungsplan "Am Bahnhof", Gemarkung Klosterfelde -Auslegungsbeschluss-  
Enthält Anlagen
BV-GV/2016-0279  
    VORLAGE
   

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, dass der Entwurf des Bebauungsplanes “Am Bahnhof“ und die Begründung der zur Sitzung vorliegenden Form gebilligt wird und gemäß §  3 ff Baugesetzbuch öffentlich ausgelegt wird.

Die Träger öffentlicher Belange und die Nachbargemeinden sind von der öffentlichen Auslegung zu benachrichtigen.

Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem, vom Vorhabenträger beauftragten Planungsbüro, die öffentliche Auslegung durchzuführen und die Träger öffentlicher Belange sowie die Nachbargemeinden zu beteiligen.

 

 

   
    05.09.2016 - Ortsbeirat Klosterfelde
    Ö 9 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, dass der Entwurf des BebauungsplanesAm Bahnhof“ und die Begründung der zur Sitzung vorliegenden Form gebilligt wird und gemäß §  3 ff Baugesetzbuch öffentlich ausgelegt wird.

Die Träger öffentlicher Belange und die Nachbargemeinden sind von der öffentlichen Auslegung zu benachrichtigen.

Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem, vom Vorhabenträger beauftragten Planungsbüro, die öffentliche Auslegung durchzuführen und die Träger öffentlicher Belange sowie die Nachbargemeinden zu beteiligen.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:.8

Ablehnung:.

Enthaltung:.

   
    20.09.2016 - A2 Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung
    Ö 26 - 1. Lesung
   

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, dass der Entwurf des BebauungsplanesAm Bahnhof“ und die Begründung der zur Sitzung vorliegenden Form gebilligt wird und gemäß §  3 ff Baugesetzbuch öffentlich ausgelegt wird.

Die Träger öffentlicher Belange und die Nachbargemeinden sind von der öffentlichen Auslegung zu benachrichtigen.

Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem, vom Vorhabenträger beauftragten Planungsbüro, die öffentliche Auslegung durchzuführen und die Träger öffentlicher Belange sowie die Nachbargemeinden zu beteiligen.

 

 

 

Aufgrund einer fehlerhaften vorübergehenden Sitzungsleitung ist der Beschluss des A2 vom 20.09.2016 rechtsunwirksam.

   
    26.09.2016 - A1 Hauptausschuss
    Ö 7 - an Einreicher zurück verwiesen
   

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, dass der Entwurf des BebauungsplanesAm Bahnhof“ und die Begründung der zur Sitzung vorliegenden Form gebilligt wird und gemäß §  3 ff Baugesetzbuch öffentlich ausgelegt wird.

Die Träger öffentlicher Belange und die Nachbargemeinden sind von der öffentlichen Auslegung zu benachrichtigen.

Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem, vom Vorhabenträger beauftragten Planungsbüro, die öffentliche Auslegung durchzuführen und die Träger öffentlicher Belange sowie die Nachbargemeinden zu beteiligen.

 

 

 

Ö 27  
Gestaltungssatzung im Ortsteil Schönerlinde - Antrag auf Abweichung - Flur 5, Flurstück 63  
Enthält Anlagen
BV-HA/2016-0143  
N 28     Bestätigung der Niederschrift des nicht öffentlichen Teils vom 05.07.2016      
N 29     Änderungsanträge/Bestätigung des nicht öffentlichen Teils der Tagesordnung      
N 30     Fortsetzung der Betreiberverträge für die Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserentsorgung im Ortsteil Schönerlinde